Virtuelle Ausflüge

Mai 2021: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Virtuelle Ausflüge

Mikrokosmos 1. Recherche zu Themen, die ich eigentlich nicht auf dem Radar habe, das mag ich an meinem Beruf. Diesen Monat auf dem Programm: Heiraten auf einem Boot. Verliere mich bei der Suche nach einschlägigen Angeboten in einem Paralleluniversum und bin baff, wo sich Paare sonst noch das Ja-Wort geben können. Auf dem Berg, im Iglu, im freien Fall (aber immerhin mit Fallschirm), unter Wasser ... Werde seither mit Online-Werbung von Hochzeitsplanerinnen und außergewöhnlichen Hochzeitslocations bombardiert – Targeting funktioniert also. Oder auch nicht. Weil Heiraten hab ich längst erledigt und dabei soll es bitte bleiben.

Mikrokosmos 2. Wo genau liegt eigentlich Hawaii? Frage stellt sich mir anlässlich des Aufbruchs der Seenomaden ebendort hin, wird per Google Maps geklärt (deutlich weiter links als gedacht) und mündet ungeplant in einem weiteren ausgedehnten virtuellen Streifzug. Bin wieder baff, diesmal ob der Vielfalt der möglichen Unternehmungen auf den Inseln, auch Geschichte, Kultur und Traditionen ziehen mich in den Bann und lassen mich immer tiefer graben. Targeting-Tool zählt fälschlicherweise eins und eins zusammen; nun poppen Angebote für Hawaii als „Traumziel für Verliebte“ auf meinem Bildschirm auf. „Können Sie sich eine schönere Kulisse für die Erneuerung Ihres Eheversprechens vorstellen als den Waikiki Beach?“ werde ich gefragt. Hmmm. 12.000 Kilometer in Zeiten wie diesen? Aber ich merke es mir gerne vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Achteraus

Beeindruckende Erfahrungen

Juli 2022: Die private Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Fragen über Fragen

Mai 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Verena Diethelm

Ressort Achteraus

Viel Fauna

April 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Roland Duller

Ressort Achteraus

Lauschen und Lernen

März 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort Achteraus

Hoffnung auf bessere Zeiten

Februar 2022: Die persönliche Monatsbilanz von Roland Duller