Oldies im Ziel

Anthony Smith und seine An-Tiki sicher in der Karibik gelandet

Mit 84 Jahren startete der Brite Anthony Smith am 30. Jänner 2011 auf einem Floß aus Plastikrohren zu einer Atlantiküberquerung, begleitet wurde er dabei von drei Herren, die sich ebenfalls im fortgeschrittenen Alter befinden – die Yachtrevue hat in ihrer letzten Ausgabe darüber ausführlich berichtet.
Nun ist das Quartett gelandet, zwar nicht wie vorgesehen auf den Bahamas, aber bei guter Gesundheit und bester Laune. 66 Tage dauerte die Überfahrt in die Karibik, mit der man Werbung für die Hilfsorganisation Water Aid machen wollte. Und gezeigt hat, dass das Leben im Alter mehr bereit hält als Seniorenrunden und Spaziergänge im Park. Respekt!
http://gasballoon.com/antiki

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Meyer Bootswerft

Seit 160 Jahren werden in Aggsbach Markt an der Donau Boote gebaut, gewartet und verkauft. Die jüngste und ...

Ressort News

Für jeden Geschmack

Unter dem Kürzel FVG Marinas machen zwanzig italienische Anlagen an der Oberen Adria gemeinsame Sache. ...

Ressort News

Unerwarteter Ritterschlag

Dem Wiener Thomas Müller-Uri wurde vor Cádiz nicht nur die Möglichkeit geboten, auf einem foilenden ...

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...