Touristenattraktion

Dampfboottreffen lockte zahlreiche Zuseher an den Attersee

Das historische Dampfboottreffen, zu dem sich von 3. bis 6. Juni über 50 Teilnehmern am Attersee einfanden, war ein voller Erfolg. Bei hervorragendem Wetter schipperten die prachtvollen Dampfyachten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz über das Wasser, beobachtet vom begeisterten Publikum an den Landungsplätzen in Attersee, Nußdorf, Steinbach und Weyregg und damit auch für den Fremdenverkehr ein Gewinn.

Sieger gab es auch: Das Gleichmäßigkeits- und Geschicklichkeitsfahrens gewann Ilva, ein Dampfboot aus Klosterneuburg, Zweite wurde die Mary Rose aus Krems, Dritte die deutsche Whisper-Larissa.

Die Wertung nach Schnelligkeit ging an Kaiserin Elisabeth vom Bodensee, gefolgt von der deutschen Triton. Der Lokalmatador Kaiserin Zita vom Attersee belegte Platz drei.

„So viele schöne Dampfyachten waren in Österreich noch nie versammelt – wir freuen uns über das tolle Event und die österreichischen Sieger“, bilanzierte der hoch zufriedene Organisator Hanns Walter „Pixi“ Pilgerstorfer.

http://www.uycas.at/regatten/ergebnis/?rid=212.

Foto: Copyright ©Verein für traditionelle Schifffahrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Kulinarische Abenteuer

Buchvorstellung. Eine Segelreise durch die Lagunen der Oberen Adria mit Wolfgang Salomon

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...