Jesper Bank verlässt Regattabahn

Der 51-jährige Jesper Bank steigt endgültig aus dem internationalen Segelsport aus

Zwei Olympiasiege, eine olympische Bronzemedaille, 13 Weltmeisterschaften und sechs Europameisterschaften. So lautet die imposante Bilanz von Jesper Bank. Hinzu kommen zwei Americas-Cup-Teilnahmen sowie ein Olympiasieg als Trainer der beiden 49er-Segler Jonas Warrer und Martin Kirketerp, doch ein weiterer internationaler Titel hinzu wird nicht dazukommen – Jesper Bank erklärte seine internationale Segler-Karriere für beendet.
\u00BBMit großen, internationalen Projekten muss jetzt Schluss sein, nachdem ich wieder Fulltime bei Elvström bin\u00AB, sagte Jesper Bank, der im November 2008 gemeinsam mit dem ehemaligen Ge\u00ADschäftsführer Claus Olsen die Segelmacherei Elvström Sails in Apenrade von Peter J\u00F8;rgensen erwarb. Bereits von 1992 bis 2001 war er bei der Segelmacherei als Verkaufschef und Mitglied des Verwaltungsrates tätig.
Ganz Schluss mit dem Segeln ist aber nicht. \u00BBIch werde eine nationale Klasse finden, wo ich meinen Spaß haben kann – dies werde ich dann allerdings nicht halbherzig machen\u00AB, sagte der 51-Jährige.
Eine Trainer-Laufbahn ist nicht seine Sache, obwohl er gleich im ersten Anlauf die Außenseiter Jonas Warrer und Martin Kirketerp zum Olympiasieg führte.
\u00BBDas war ein Einzelfall. Ich habe keine Ambitionen, Trainer zu werden, und ich zweifle sehr daran, dass man mich wieder als Trainer sehen wird\u00AB, lautete sein Kommentar zu dieser Option.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...

Ressort News

Alternative Stromversorgung

Mit Hilfe von Sonne, Wind, Wasser und Brennstoffzelle kann man auf einer Yacht selbst Strom erzeugen

Ressort News

„Unsere Grenzen haben sich verschoben!“

Die oberösterreichischen Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger über Frostbiss an den Fingern, ...

Ressort News

Spann deine Schwingen

Hans Spitzauer hat seiner Lago 26 tatsächlich Foils verpasst. Die ersten Segelversuche der Baunummer 1 ...

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...