Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Mehr zum Thema: Charity
Maritime Kunst unter dem Hammer

Sie wollten schon immer einen der famosen Siebdrucke der Maritim-Künstlerin Irene Ganser besitzen? Dann gibt es jetzt eine gute Gelegenheit einen zu erwerben: Am Mittwoch, den 10. Oktober, wird eines ihrer Werke im Rahmen einer Charity-Auktion im Sommerrefektorium (Habsburgergasse 12, Wien 1) versteigert, der Ausrufungspreis beträgt die Hälfte des üblichen Preises. Details zur Auktion, die von den Salvatorianern organisiert wird, finden sich auf www.salvatorianer.at, anmelden kann man sich bei Lukas Korosec unter charity@salvatorianer.at oder 0676 533 46 80.

Mit dem Erlös der Auktion werden zwei Hilfsprojekte des Ordens gefördert: Das einzige Frauenhaus in Timişoara, Rumänien, eine Kooperation des Ordens mit der lokalen Caritas – und ein Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche aus dem Elendsviertel „Catia“ in Caracas, Venezuela.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...