Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Maritime Kunst unter dem Hammer

Sie wollten schon immer einen der famosen Siebdrucke der Maritim-Künstlerin Irene Ganser besitzen? Dann gibt es jetzt eine gute Gelegenheit einen zu erwerben: Am Mittwoch, den 10. Oktober, wird eines ihrer Werke im Rahmen einer Charity-Auktion im Sommerrefektorium (Habsburgergasse 12, Wien 1) versteigert, der Ausrufungspreis beträgt die Hälfte des üblichen Preises. Details zur Auktion, die von den Salvatorianern organisiert wird, finden sich auf www.salvatorianer.at, anmelden kann man sich bei Lukas Korosec unter charity@salvatorianer.at oder 0676 533 46 80.

Mit dem Erlös der Auktion werden zwei Hilfsprojekte des Ordens gefördert: Das einzige Frauenhaus in Timişoara, Rumänien, eine Kooperation des Ordens mit der lokalen Caritas – und ein Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche aus dem Elendsviertel „Catia“ in Caracas, Venezuela.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort News

Immer in Bewegung

Florian Raudaschl hat im Vorjahr das Sportcamp seines Onkels übernommen und ein modernes ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...