Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Maritime Kunst unter dem Hammer

Sie wollten schon immer einen der famosen Siebdrucke der Maritim-Künstlerin Irene Ganser besitzen? Dann gibt es jetzt eine gute Gelegenheit einen zu erwerben: Am Mittwoch, den 10. Oktober, wird eines ihrer Werke im Rahmen einer Charity-Auktion im Sommerrefektorium (Habsburgergasse 12, Wien 1) versteigert, der Ausrufungspreis beträgt die Hälfte des üblichen Preises. Details zur Auktion, die von den Salvatorianern organisiert wird, finden sich auf www.salvatorianer.at, anmelden kann man sich bei Lukas Korosec unter charity@salvatorianer.at oder 0676 533 46 80.

Mit dem Erlös der Auktion werden zwei Hilfsprojekte des Ordens gefördert: Das einzige Frauenhaus in Timişoara, Rumänien, eine Kooperation des Ordens mit der lokalen Caritas – und ein Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche aus dem Elendsviertel „Catia“ in Caracas, Venezuela.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk