Schnuckeliges Hybrid-Hovercraft

Neuartiges Fahrzeug bewältigt Eis, Beton, Sand und Wasser

Mehr zum Thema: Hybridantrieb
Über Asphalt, Strand und Wasser direkt zur Yacht ¿ das Supercraft macht es möglich

Über Asphalt, Strand und Wasser direkt zur Yacht ¿ das Supercraft macht es möglich

Wer in diesem Ding vor dem Yachtclub vorfährt, erregt garantiert Aufmerksamkeit. Es heißt Supercraft, stammt von der Firma Mercier-Jones aus Chicago und bewegt sich auf einem Luftkissen, das jegliches Terrain bewältigt. Die Flughöhe beträgt etwa 20 Zentimeter, die Länge 4,32 Meter, die Breite 2,16 Meter und die Höhe 1,21 Meter. Dank Alurohr-Chassis und Carbon-Karosserie wiegt das Supercraft nur 318 kg, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 56 km/h, die Reichweite bei rund 200 km, der Verbrauch bei 20 Liter je 100 km.
Das Supercraft ist als Zweisitzer ausgelegt, wobei die Passagiere hintereinander sitzen. Ein Dach gibt es nicht, nur eine knapp geschnittene, rahmenlose Windschutzscheibe. Optional können in den Flanken noch weitere Sitze montiert werden.
Angetrieben wird es von einem 60 PS Twin-Rotor-Wankelmotor im Heck sowie einem E-Motor, die Ausstattungsliste umfasst unter anderem Halogenleuchten, Navigation, Bluetooth, Android-Display und verschiedene Außenlackierungen. Außerdem gibt es spezielle Optionspakete für Wüste, Sumpf oder Arktis. Für den Einsatz am Wasser sind Positionslichter montiert.
Interessiert? Ab 54.000 Euro ist man dabei, allerdings hat das Supercraft keine Straßenzulassung …
www.mercier-jones.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Kulinarische Abenteuer

Buchvorstellung. Eine Segelreise durch die Lagunen der Oberen Adria mit Wolfgang Salomon

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...