Hagara geht von Bord

America’s Cup: Andreas Hagara und das Team China lösen Vertrag

Aus und vorbei: Andreas Hagara sieht bei den Chinesen keine Zukunft

Aus und vorbei: Andreas Hagara sieht bei den Chinesen keine Zukunft

Das America´s Cup Engagement von Andreas Hagara findet keine Fortsetzung. Nachdem der Atterseer für das Team China im Vorjahr drei Stationen auf der AC45 World Series als Steuermann bestritt, wurde der Vertrag nun in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der ältere der beiden Hagara-Brüder war als erster Österreicher überhaupt im America´s Cup tätig, ausschlaggebend für den Ausstieg war die finanziell ungewisse Zukunft der Asiaten, die eine sinnvolle Vorbereitung und den Umstieg auf den AC72 verunmöglichen. Neben Hagara werfen vier weitere Crewmitglieder das Handtuch.

„Die Situation war vom ersten Tag an schwierig", kommentierte Andreas Hagara. "Wir sind nie wirklich auf unsere Trainingseinheiten gekommen und aufgrund der finanziell offenbar tristen Situation seit Monaten mit der Planung vertröstet worden. Unter diesen Voraussetzungen ist es ungemein schwierig in der Klasse Fuß zu fassen, wir sind praktisch ohne Vorbereitung zu den Events gereist und haben uns naturgemäß schwer getan auf Speed zu kommen. Die Mannschaft hat trotzdem das Beste daraus gemacht, ich kann mir persönlich ebenfalls nichts vorwerfen. Natürlich fällt mir der Abschied nicht leicht, auf der anderen Seite bin ich nicht unglücklich, dass die ungewisse Phase nun ein Ende hat. Ich nehme viel Positives aus meinem AC-Gastspiel mit und konzentriere mich wieder voll und ganz auf mein Golf-Business. Die Türe zum America´s Cup ist nach wie vor offen, eventuell ergibt sich eine andere Gelegenheit.“

Die World Series wird ab 7. April vor Neapel fortgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort America's Cup

Es gibt keinen Zweiten

Lokalaugenschein. Der America’s Cup ist der älteste Sportbewerb und die bekannteste Regatta der Welt sowie ...

Ressort America's Cup

Zurück zum Monohull

Der nächste America’s Cup soll nicht mehr auf Katamaranen gesegelt werden

Ressort America's Cup

Nächster America’s Cup 2021

Die Neuseeländer geben erste Fakten preis, das detaillierte Protokoll soll im September veröffentlicht werden

Ressort America's Cup

Theater der Jugend

Das britische Team holte beim Red Bull Youth America’s Cup den Sieg, das österreichische Candidate Sailing ...

Ressort America's Cup

Edler Tropfen für den AC

Mouton Cadet gibt sein US-Debüt als Offizieller Wein des America’s Cup 2017

Ressort America's Cup

Mensch und Maschine

Demnächst wird beim 35. America’s Cup auf ultraschnellen, foilenden 50 Fuß-Katamaranen eine neue Ära des ...