Oberliga

Marinepool stattet erstmals ein Team beim America’s Cup aus

Mehr zum Thema: Marinepool

Zum ersten Mal in der Betriebsgeschichte ist Marinepool als Ausrüster beim America’s Cup dabei: Das deutsche Unternehmen ist „offizieller Partner für Funktionsbekleidung“ des Energy Team France, das von den Brüdern Loick und Bruno Peyron geleitet wird.
Loick, der jüngere der Brüder, ist einer der höchstdekorierten Multihull-Segler und bekannt für seine Erfolge als Skipper der Fujicolor , jenem Trimaran, auf dem er die ORMA Meisterschaft 1996, 1997, 1999 und 2002 gewinnen konnte. Darüber hinaus hat er auf dem Mono Gitana 80 einen Sieg beim Transat vorzuweisen.
Beim 33. America´s Cup war Loick als Crew auf Alinghi und gewann 2011 das Barcelona World Race an der Seite von Jean Pierre Dick auf Virpac Paprec 3 .
Bruno, der ältere Bruder, hat eine nicht minder eindrucksvolle Seglerkarriere. Bruno war der erste Sieger der Jules Verne Trophy 1993 und umsegelte die Welt non-stop in weniger als 80 Tagen. 2005 wiederholte er den Trip, dieses Mal in nur 50 Tagen auf Orange II , was den Weltrekord bedeutete.
Auch als Manager und Organisator von hochklassigen Segelveranstaltungen machte sich Bruno einen Namen. Er war einer der Väter von „THE RACE“, der Regatta rund um die Welt, die mit ihren 100 Fuß Monster-Kats faszinierte.
Rivalen für beinahe 30 Jahre, taten sich die Brüder vergangenen Winter zusammen, um die wichtigste Segeltrophäe von allen erstmals nach Frankreich zu bringen. Mit ihrer Erfahrung, ihrem Können und technischem Wissen, wird Energy Team France ein formidables Team sein, mit dem zu rechnen sein wird.
Man sei sehr stolz, Teil der Herausforderung um den 34. America´s Cup zu sein, ließ man seitens des Unternehmens verlauten, und freue sich darauf, wenn zwei der besten Segler der Welt gemeinsam mit Marinepool um jene berühmte Silberkanne segeln, die ihnen und ihrer Nation bisher verwehrt blieb.
www.energyteam.fr

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort America's Cup

Zurück zum Monohull

Der nächste America’s Cup soll nicht mehr auf Katamaranen gesegelt werden

Ressort America's Cup

Nächster America’s Cup 2021

Die Neuseeländer geben erste Fakten preis, das detaillierte Protokoll soll im September veröffentlicht werden

Ressort America's Cup

Theater der Jugend

Das britische Team holte beim Red Bull Youth America’s Cup den Sieg, das österreichische Candidate Sailing ...

Ressort America's Cup

Edler Tropfen für den AC

Mouton Cadet gibt sein US-Debüt als Offizieller Wein des America’s Cup 2017

Ressort America's Cup

Mensch und Maschine

Demnächst wird beim 35. America’s Cup auf ultraschnellen, foilenden 50 Fuß-Katamaranen eine neue Ära des ...

Ressort America's Cup

Jackpot für Scharnagl

Stefan Scharnagl vom SC Mattsee wird beim Youth AC die Position des Steuermanns im Candidate Sailing Team ...