Reichlich Freude bei Freudenreich

Simone Freudenreich holt mit einer Sprinto den 14. CBS Cup in der Racer-Klasse

Perfekte Bedingungen herrschten beim diesjährigen CBS Cup, den Christian Binder in gewohnter Manier mit seinem CBS-Sails-Team und in Kooperation mit dem Yachtclub Breitenbrunn auf dem Neusiedler See durchführte. An beiden Tagen wurden bei 3 bis 4 Beaufort je zwei schöne Wettfahrten durchgeführt. Binder hatte aus den Querelen des Vorjahres die Konsequenzen gezogen und die 37 Cruiser und 39 Racer diesmal bahnmäßig getrennt. Racer segelten ein Trapez in der so genannten Outer-Loop-Variante, Cruiser innen einen Up-and-down-Kurs. Gemeinsame Bojenrundungen gehören mit diesem Modus, der sich sehr bewährte, der Vergangenheit an.
Quasi ein Herzschlagfinale in beiden Kategorien: Sowohl bei den Racern als auch bei den Cruisern fiel die Entscheidung bei Punktegleichheit nur durch die bessere Einzelplatzierung. Bei den Cruisern musste gar die Reihenfolge entscheiden: Sowohl Karl Binder auf Neptun 22 als auch Stefan Prüller auf seiner Tonic 23 hatten je einen ersten, zweiten und dritten Rang in der Wertung, der bessere Platz in der letzten Wettfahrt gab den Ausschlag für Binder/Jahn/Binder, die Vorjahressieger Prüller/Novak/Novak mussten sich mit Rang zwei begnügen. Auf Platz drei die Surprise-Mannschaft Brümmer/Probst/Vockner.
Bei den Racern gaben diesmal die neuen Zwanziger den Ton an und ließen den Fünfzehnern keine Chance, aber eine Sprinto-Mannschaft machten den Jollenkreuzern doch noch einen Strich durch die Rechnung: Simone Freudenreich, tatkräftig unterstützt durch Werner Ebenhöh und Michael Lachsteiner, holte am ersten Tag bei stärkerem Wind zwei Siege. Nach einem Ausrutscher reichte in der letzten Wettfahrt ein dritter Rang zum viel bejubelten Gesamtsieg. Hans Gottwald, Rainer Holzer und Christian Ludwig mussten sich punktegleich mit Rang zwei zufrieden geben, holten aber dafür das Blaue Band und damit den CBS Cup für das schnellste Schiff nach gesegelter Zeit. Auf dem dritten Rang platzierten sich Charvat/Jettmar/Kölliker, die durch den Sieg in der letzten Wettfahrt den Sprinto-Erfolg möglich machten.

Racer, Gesamtwertung
1 Sprinto 20 Freudenreich, Ebenhöh, Lachsteiner, YCBb 5,0 1 1 (18 ) 3
2 20JKR 1 Gottwald, Holzer, Ludwig, YCP 5,0 (12 ) 2 1 2
3 20JKR 4 Charvat, Jettmar, Kölliker, YCP 10,0 (9 ) 7 2 1
4 20JKR 120 Zethner Hans, Tremmel, Tremmel, YCM 12,0 2 3 7 (10)
5 15JKR 91 Lang, Jölly, YCM 15,0 (11 ) 8 3 4
6 Feeling720 2417 Zech, Stadlbauer, Förster, YCBb 17,0 7 6 4 (dns)
7 20JKR 123 Müller Uri, Kases, Binder, YCBb 19,0 10 4 (27 ) 5
8 15JKR 198 Taschner, Vönle, SCW 24,0 4 11 (raf ) 9
9 15JKR 190 Zethner Andreas, Zethner, YCM 26,0 13 5 (21 ) 8
10 Shark 49 Marsano, Handl, Losmann, UYCNs 35,0 17 13 5 (25)
11 Sprinto 10 Mangold, Glanz, Stepina, YCBb 35,0 6 12 (23 ) 17
12 Sprinto 12 Czajka, Czajka, Czajka, BYC 36,0 3 21 12 (22)
13 Sprinto 26 Dohnal, Petz, Fellner, UYCNs 36,0 5 (ocs ) 17 14
14 Sprinto 25 Kletzander, Rudnik, Bayer, BYC 37,0 14 16 (20 ) 7
15 15JKR 140 Binder Sepp, Vargyas, SCR 39,0 16 (18 ) 8 15
16 Sprinto 1 Enigl, Schönauer, Parthe, SCAms 41,0 20 (23 ) 15 6
17 20JKR 1370 Rauhofer, Lindner, Fleischmann, YCP 42,0 (21 ) 10 14 18
18 Surprise 161 Stasny, Lederer, Czasny, ÖSV 42,0 (19 ) 15 16 11
19 Sprinto 15 Ebenhöh Walter, Ebenhöh, Cozzarini, YCBb 45,0 18 17 10 (19)
20 SharkKiel 1313 Hauk, Fazokas, Fasching, BYC 47,0 22 19 6 (24)
21 Peiso26 3 Nemeth, Pöltl, Schöggl, BYC 47,0 25 (ocs ) 9 13
22 SharkKiel 111 Koth, Körmel, Schuch, YCI 52,0 (28 ) 14 11 27
23 Sprinto 27 Walter, Plochberger, Dunkl, BYC 55,0 8 24 (28 ) 23
24 Surprise 160 Wandl, Prokop, Zemecnik 56,0 (30 ) 9 19 28
25 Sprinto 24 Mayr, Neuwirth, Ortner, BYC 63,0 15 22 (30 ) 26
26 20JKR 135 Gotthart, Gotthart, Gotthart, YES 68,0 26 30 (32 ) 12
27 20JKR 13 Ertl, Svolba, Linhardt, YES 69,0 29 20 (31 ) 20
28 Sprinto 2 Mayrhofer, Leitner, UYCNs 74,0 23 26 25 (ocs)
29 Surprise 5 Schönhuber, Klima, Fleischmann, YES 77,0 (dsq ) 25 22 30
30 15JKR 193 Mautner Markof, Wesendorfer, UYCNs 78,0 (dns ) 29 33 16
31 Sprinto 4 Eder, Bundy, Müllner, ÖSV 80,0 27 27 26 (29)
32 15JKR 191 Horvath, Spitzer, YCOgau 83,0 24 28 (dnc ) 31
33 Shark 91 Pamperl, Pamperl, Schneller, YCI 85,0 (dsq) raf 13 32
34 20JKR 127 Pacher, Strnad, Pacher, BYC 92,0 32 31 29 (dns)
35 Shark 1798 Morawec, Fenzl, Richter, UYCNs 97,0 (dsq) raf 24 33
36 Skippi650R 2678 Trübl, Tippelt, YCM 98,0 31 33 (36 ) 34
37 Surprise 46 Lehner, Schmal-Filius, Lehner, UYCNs 101,0 (raf) dns dsq 21
38 Skippi650R 11 Voglmayr, Mayr, Beiske, ÖSV 101,0 33 34 34 (ocs)
39 Shark 92 Fangl, Schiesser, YCOggau 102,0 (dns ) 32 35 35

Cruiser, Gesamtwertung
1 Neptun22al 18 Binder Karl, Jahn, Binder, ÖSV 6,0 1 (ocs ) 3 2
2 Tonic23 22 Prüller, Novak, Novak, YCP 6,0 2 (ocs ) 1 3
3 Surprise 2 Brümmer, Pobst, Vockner, ÖSV 8,0 (7 ) 1 6 1
4 Bavaria606 9 Kilian, Guelmani, YES 9,0 3 (6 ) 2 4
5 Sunbeam25 31 Lahodny Peter, Lahodny, Holoubek, SBb 13,0 4 3 (8 ) 6
6 Peiso26 7 Kempf, Strobl, Stuparek, IG-Segeln 14,0 (5 ) 5 4 5
7 Twister800 16 Hackl, Zajac, Hackl, ÖSV 15,0 6 4 5 (8)
8 Micro 35 Köhler, Krünes, UYCNs 24,0 (12 ) 8 9 7
9 Peiso26spez 32 Wolf, Wolf, Wolf, YCBb 24,0 8 (9 ) 7 9
10 Peiso22Kie 28 Bressel, Sieber, SAF 26,0 10 2 14 (16)
11 Neptun22al 19 Zach, Zach, Prachatik, YCBb 28,0 (ocs ) 7 10 11
12 Friendship2 8 Wagner, BYC 36,0 (19 ) 11 11 14
13 Eigenbau 29 Pfeiler, Laserer, Laserer, YCOggau 40,0 9 10 (27 ) 21
14 JKR15 33 Dröse Karsten, Dröse, Dröse 40,0 14 (17 ) 16 10
15 Condor70 21 Bertalan, Laubner, Jagschitz, SC Himberg 42,0 17 12 (25 ) 13
16 Sunbeam26 12 Rymarz, Stroh, YES 47,0 (21 ) 15 13 19
17 Sunbeam25 15 Taibl, Nagl, YES 48,0 18 (27 ) 18 12
18 Peiso22Sch 3 Bräuer, Bräuer, Kohn, Vöyws 51,0 25 14 12 (dsq)
19 Sunbeam25B 17 Heral, Reinisch, ÖSV 51,0 15 13 (23 ) 23
20 Sailhorse 6 Eckart, Khek 51,0 (27 ) 16 17 18
21 Sunbeam25 37 Knoll, Seltenhammer, YCA 53,0 (31 ) 19 19 15
22 Falcon24 34 Paiha, Linder, VÖYWS 56,0 (29 ) 18 21 17
23 Manta 27 Schleifer, Rezabek, YCBb 62,0 13 (ocs ) 22 27
24 Stämpfli 1 Bader, Lentsch, ÖSYC 63,0 11 22 (30 ) 30
25 Sportina730 39 Willheim, Horvath, Brandauer, YCW 65,0 16 21 (33 ) 28
26 Sunbeam22 10 Lorenz, Kral, Vöyws 65,0 (26 ) 25 20 20
27 Peiso22Sch 4 Wolfgruber, Wolfgruber, YCTM 68,0 24 (30 ) 15 29
28 Neptun22 24 Rosendorf, Feist, YES 70,0 23 23 24 (25)
29 Eigenbau 14 Winand, Schmierer, YES 72,0 20 (ocs ) 28 24
30 Gitana 26 Bogner, Ruhs, SBb 72,0 (28 ) 24 26 22
31 Sunbeam22 40 Hager, Kreindl, Birgmann, YC Braunau 81,0 (32 ) 26 29 26
32 Sunbeam23 23 Honsa, Jungert, Schertler, SBb 82,0 30 20 32 (dns)
33 ConradB 11 Maglot, Maglot 86,0 22 (ocs ) 31 33
34 Orion20B 38 Horinek, Horinek, ÖSV 95,0 35 28 (37 ) 32
35 Comet700 25 Roschek, YCBb 96,0 33 29 (34 ) 34
36 K21 36 Zwickl, Parik, YCS 96,0 34 31 (35 ) 31
37 Manta 30 Jandrasits, ÖSV 103,0 (36 ) 32 36 35

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Zeitensprung

16 Männer und eine Frau wandeln beim Golden Globe Race auf den Spuren der legendären Regatta vor 50 Jahren ...

Ressort Regatta

Lauter Sieger

Hallberg Rassy veranstaltete eine Regatta, bei der jeder Teilnehmer einen Preis gewann

Ressort Regatta
PDF-Download

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...