WSG Tagessieg für Zelinka/Moser

Sonja Zelinka und Christina Moser in Hochform

Letzte Meldung vor Dienstschluss: Unser Damenteam im Hobie 16 Sonja Zelinka und Christina Moser holte vor Podersdort erneut einen Tagessieg, und das auf souveräne Weise. Bereits an der ersten Tonne gingen die beiden in Führung und gaben diese nicht mehr ab, im Ziel hatten sie eine ganze Schenkellänge Vorsprung. Die erste Wettfahrt des Tages beendeten sie als sechste, im Zwischenklassement liegen die Österreicherinnen auf dem fünften Platz.
Das Hobie-16-Feld wurde nicht in eine Gold- und Silberflotte geteilt, alle 19 Teilnehmerinnen segeln die Serie weiter, heute wurde die neunte Wettfahrt ausgetragen.
www.worldsailinggames2006.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2017: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2016. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2016

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta
PDF-Download

Kornati Cup Revue, Ausgabe 1

Die 17. Auflage der Fahrtensegler-Regatta wartet mit einer neuen Einheitsklasse auf

Ressort Regatta

Vorschau Hyères

Österreichs Olympiasegler treten bei der Weltcup-Regatta mit einem stark verjüngten Team und neuen ...

Ressort Regatta

Triumph für das 2HARD Sailing Team

Das österreichische Offshore-Duo holte beim Roma per Due den IRC-Gesamtsieg

Ressort Regatta

10. Round Palagruža Cannonball

Zwei Premieren bei der Jubiläumsauflage der härtesten Mittelstrecken-Regatta der Adria