VOR, Preisverteilung

In Göteborg wurden die Awards für das Volvo Ocean Race vergeben

Das war’s, Leute, das Volvo Ocean Race ist vorbei. Also wurden in einem großen Schlussakt die Preise vergeben, tausend Zuseher verfolgten die Zeremonie, die im Ausstellungszentrum in Göteborg stattfand.
Vergeben wurden zahlreiche Trophäen: Zum Beispiel der GANT Time 24 Hour Record Award, der an ABN Amro Two ging. Die Holländer hatten während der zweiten Etappe von Kapstadt nach Melbourne den Etmal-Weltrekord mit 562,96 Meilen gebrochen. ABN Amro Two nahm auch den Media Award entgegen, sowie einen speziellen, von Movistar gestifteten Preis für die Rettung der Movistar -Mannschaft von deren sinkendem Schiff.
Den Hauptpreis für den Gesamtsieg, die Waterford Crystal Fighting Finish Trophy, nahm Mike Sanderson, Skipper der ABN Amro One , entgegen, und zwar aus den Händen des schwedischen Königs Carl Philip. Seine Tochter, Prinzessin Viktoria, übergab an Sanderson den Preis für seinen Sieg im Klassement der Inport-Races. Zu guter Letzt gab es schließlich noch eine ganz besondere Auszeichnung für den Neuseeländer Mark Christensen. Er hat diese Regatta drei Mal gewonnen (einmal auf EF Language , einmal auf Illbruck , und nun auf ABN Amro One ) – das hat vor ihm noch keiner geschafft.

Gesamtklassement Volvo Ocean Race
1. ABN AMRO ONE, Mike Sanderson (NZL) 96.0
2. Pirates of the Caribbean, Paul Cayard (USA) 73.0
3. Brasil 1, Torben Grael (BRA) 67.0
4. ABN AMRO TWO, Sebastien Josse (FRA) 58.5
5. Ericsson Racing Team, Neal McDonald (GBR) 55.0
6. movistar, Bouwe Bekking (NED) 48.0
7. Brunel, Grant Wharington (AUS) 15.5

www.volvooceanrace.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Volvo Ocean Race
PDF-Download

Chronik der Verluste

Der Tod von John Fisher, der beim aktuellen Volvo Ocean Race über Bord ging, wirft die Frage auf, wie ...

Ressort Volvo Ocean Race

VOR: Rückschlag für Mapfre

Gesamtführender muss nach Kap-Rundung Reparaturstopp einlegen

Ressort Volvo Ocean Race

VOR: Details zu Mann-über-Bord

Der vermisste Brite John Fisher ging während einer Patenthalse über Bord

Ressort Volvo Ocean Race

Willkommen an Bord

Rundgang durch den VO65-Racer des spanischen Teams Mapfre – ein Lokalaugenschein von Bord

Ressort Volvo Ocean Race

Höllenritt

Die Volvo-Ocean-Race-Flotte wird im südlichen Ozean von einem gewaltigen Sturm gebeutelt

Ressort Volvo Ocean Race
PDF-Download

Volvo Ocean Race

Am 22. Oktober fällt der Startschuss für das spektakuläre Rennen um die Welt. Teams auf Augenhöhe sollen ...