Nachbau der Santa Maria

Auf Madeira kann man sich wie Christopher Columbus fühlen

Wer in Madeira ist, kann auf einem Nachbau der Santa Maria die Südküste der Insel entlangsegeln

Wer in Madeira ist, kann auf einem Nachbau der Santa Maria die Südküste der Insel entlangsegeln

Das Flaggschiff von Christoph Columbus segelt wieder. Als Nachbau natürlich, aber der ist außerordentlich gelungen: Ein Jahr lang hat der Holländer Robert Wijntje gemeinsam mit sieben einheimischen Handwerkern in dem Fischerdorf Câmara de Lobos auf der Insel Madeira gearbeitet, um die legendären Dreimaster wieder auferstehen zu lassen und dabei 320 Kubikmeter Holz, zum größten Teil Mahagoni, verbaut. Das Ergebnis ist ein 22 Meter langes, detailgetreues Abbild der Santa Maria, wobei Detailtreue in diesem Zusammenhang ein relativer Begriff ist. Originalpläne existieren nämlich nicht, der Holländer, der seit Jahren mit seiner Familie auf Madeira lebt, hielt sich daher an Beschreibungen und Abbildungen.
Nach ihrer Fertigstellung im Juli 1998 wurde die Yacht zunächst nach Lissabon geschickt um dort auf der Expo den Madeirawein zu präsentieren. Heute dient die Santa Maria, die Platz für mehr als hundert Passagiere hat, als Ausflugsschiff, das zwei Mal pro Tag ab Funchal an der Südküste Madeiras entlangschippert; außerdem kann man sie für besondere Anlässe chartern. Ein Glück: An Bord gibt es sowohl eine Bar als auch moderne Sanitäranlagen. Das ist zwar nicht sehr geschichtstreu, aber komfortabel …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Abstecher in die Vergangenheit

Alle zwei Jahre wird in Stari Grad auf der Insel Hvar ein mehrtägiges Event organisiert, bei dem segelnde ...

Ressort News Reviere & Charter

Gekonnter Einkehrschwung

Kroatien-Spezialist Thomas Schedina, der die lokale Gastro-Szene so gut wie kaum ein anderer kennt, teilt ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien: Frist läuft aus

Dringender Handlungsbedarf für Eigner von Yachten unter kroatischer Flagge

Ressort News Reviere & Charter

Trockenkost

Der Wasserstand des Neusiedler Sees ist heuer besorgniserregend tief. Eine eigens eingerichtete Task Force ...

Ressort News Reviere & Charter

Mit Rat und Tat

Das österreichische Blauwasser-Paar Birgit Hackl und Christian Feldbauer initiierte im abgelegensten ...

Ressort News Reviere & Charter

Kroatien erstattet Kurtaxe teilweise zurück

Eigner können sich 20 Prozent der Kurtaxe zurückholen - Rückerstattungsformular zum Download