Wein am Wasser

Mit SeaDream auf hoher See die besten Tropfen verkosten

Der SeaDream Yacht Club bietet Weinliebhabern vier verschiedene Weinreisen, inklusive eines speziellen Weinseminars, an

Der SeaDream Yacht Club bietet Weinliebhabern vier verschiedene Weinreisen, inklusive eines speziellen Weinseminars, an

Vom 20. September bis zum 8. November 2014 bietet der SeaDream Yacht Club allen Weinliebhabern vier verschiedene Weinreisen, inklusive eines speziellen Weinseminars, an. Drei Reisen führen durch das Mittelmeer, eine weitere ist die Transatlantikroute Lissabon – San Juan, auf der die Gäste erstmalig die Möglichkeit haben sich mittels des englischen Wine and Spirit Education Trust (WSET\u00AE) als international anerkannter Weinexperte zu zertifizieren.

Auf den Routen im Mittelmeer werden hauptsächlich europäische Weine mitgeführt – auf der Transatlantik Tour vermehrt kalifornische Weine, aber eines haben alle gemeinsam: Sie werden sorgfältig ausgewählt. Für Erica Landin, Weindirektor der SeaDream Yachten und Schwedens bekannteste Wein-Autorin, sind neben den herausragenden Eigenschaften eines Weins die Herkunft und die damit verbundenen Geschichten des Weingutes und der Region wichtig. „Interessante Menschen, die ihre Weinreben lieben machen das Produkt erst zu einem erstklassigen Getränk.“, so Erica Landin.

Auf jeder der Reisen gibt es ein Winzer-Dinner, mit einem Weltklasse Winzer, der Keller-Schätze mitbringt, um das spezielle Menü des Abends geschmacklich zu unterstreichen. Dazu gehören sicherlich die Vintage-Champagner, die Erica Landin am liebsten präsentiert, darunter sind u.a. Comtes de Champagne, Dom Perignon und La Grande Dame.

„Ein perfekter Urlaub braucht ausgezeichnetes Essen, gute Gesellschaft und hervorragende Weine. Unsere Sommeliers arbeiten eng mit den Köchen an Bord zusammen und stimmen gemeinsam Speisen und Weine aufeinander ab.“, hebt Erica Landin hervor.

Auf den Weinreisen stehen drei Landgänge ganz im Zeichen der Trauben, denn es werden kleine, exklusive Weingüter nahe des jeweiligen Hafens besucht. Dort stehen Verkostungen, Fachgespräche und sogar die Kreation des eigenen Weines auf dem Tagesprogramm.
Eine ganz besondere Ehre ist es, dass die SeaDream Yachten als einzige Kreuzfahrtschiffe weltweit die Genehmigung haben, um Level I und II des Wine and Spirit Education Trust (WSET\u00AE), eine der weltweit bekanntesten Schulen für Weinliebhaber und Profis in London, anzubieten. Bis zu 20 Gäste haben die Möglichkeit sich auf der Transatlantik Reise für die ersten zwei Stufen auf dem Weg zum Sommelier zertifizieren.

Über SeaDream:
Die SeaDream I und II zählen zu den exklusivsten Kreuzfahrt-Yachten der Welt. Den Sommer verbringen beide Schiffe in Europa, den Winter in der Karibik und auf dem Amazonas. Dank ihrer kompakten Größe können sie auch kleinere Häfen ansteuern. Jede der beiden Yachten verfügt über 56 Kabinen und bietet damit maximal 112 Reisenden Platz. 95 Crew-Mitglieder sind pro Schiff im Einsatz, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Das Luxus-All-Inclusive Angebot schließt vielfältige Wassersportmöglichkeiten, Premiumgetränke, ein Barbecue am Strand, sogar das Trinkgeld, mit ein.

Die Mischung aus modernem Komfort und diskretem personalisiertem Service begeistert regelmäßig die Branche. Der führende Kreuzfahrtführer „Berlitz Cruise Guide“ zählt die SeaDream I und II auch in seiner aktuellen Ausgabe wieder zu den internationalen Top Five der Boutique-Schiffe. Zahlreiche weitere internationale Auszeichnungen - darunter der Condé Nast Traveler Award – zeigen, dass das Angebot der SeaDream-Yachten auch von den Gästen sehr geschätzt wird. Die individuell zugeschnittenen Angebote sind ideal für Reisende, die ein flexibles Programm in ungezwungener Atmosphäre genießen möchten.

www.seadream.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Reviere & Charter

Rennpferd auf Reisen

Gemütlich war gestern: Ronald Rotter charterte mit vier Freunden in der Ägäis eine flotte Pogo 12.50, ...

Ressort News Reviere & Charter
PDF-Download

Gut zu wissen

Kroatien-Kenner und Buchautor Karl-Heinz Beständig berichtet über Neuerungen bei Marinas, Häfen, Buchten ...

Ressort News Reviere & Charter

Saisoneröffnung auf dem Canal du Midi

Nach dem schweren Hochwasser im Herbst 2018 kann das Weltkulturerbe wieder per Hausboot befahren werden

Ressort News Reviere & Charter

50 Jahre Le Boat

Der Hausbootspezialist feiert seinen runden Geburtstag mit attraktiven Jubiläumsrabatten

Ressort News Reviere & Charter

Erst prüfen, dann ablegen

Ankommen, auspacken, abfahren – schön, wenn es zu Beginn eines Chartertörns so wäre! Doch vor dem ...

Ressort News Reviere & Charter

Fusion am Chartermarkt

Das italienisch-schweizerische Unternehmen Sailogy.com übernimmt Master Yachting Deutschland und bildet so ...