Die besten Motoryachten Europas

Die fünf Gewinner des European Powerboat Award of the Year

Bavarias erster Verdränger wurde auf Anhieb mit einem EPY-Award ausgezeichnet

Bavarias erster Verdränger wurde auf Anhieb mit einem EPY-Award ausgezeichnet

Seit 2005 küren die führenden europäischen Branchenmagazine, darunter die Yachtrevue, die Motorboote- und yachten des Jahres in fünf Kategorien. Die Wahl erfolgt in zwei Durchgängen, als großer Erfolg für Werften gilt bereits eine Nominierung.
Die Präsentation der Sieger erfolgte beim Branchenabend des Delius Klasing Verlags auf der boot in Düsseldorf.
Hier alle Gewinner auf einen Blick.

Kategorie bis 25 Fuß: Sting 610 BR
Die Konkurrenz: Bella 700 Raid, Cormate Utility 23, Jeanneau Cap Camarat 6.5 BR, Sea Ray SLX 250

Kategorie bis 35 Fuß: Marex 310 Sun Cruiser
Die Konkurrenz: Beneteau Swift Trawler 30, Nimbus 305 Drophead, Steeler Bronson 34, Targa 30.1

Kategorie bis 45 Fuß: Jetten Beach 45
Die Konkurrenz: Frauscher 1414 Demon, Invictus 370 GT, Leopard 43 PC, Rio 44 Colorado

Kategorie über 45 Fuß: Absolute 50 Fly
Die Konkurrenz: Azimut 66, Cranchi E 52 S Evoluzione, Sealine F530, Sunseeker Manhattan 52

Kategorie Verdränger: Bavaria E40
Die Konkurrenz: Aquanaut Majestic 1300 OC, DutchCat Twelve, Linssen Grand Sturdy 350, Sturier Dutchman 52

Detaillierte Vorstellungen aller fünf Gewinner finden Sie in der Februar-Ausgabe der Yachtrevue (am Kiosk ab 3. Februar).

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Superyacht GTT 115

Hybrid-Modell von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert in Monaco Weltpremiere

Ressort News Motoryachten

Weltpremiere 858 Fantom Air

Frauscher zeigt in Cannes den Design-Klassiker als luxuriöse Air-Variante