Twelve OD

Neues italienisches One-Design-Boot im America’s-Cup-Look

Die Europe Sailing Corporation mit Sitz in Muggia nahe Triest glaubt mit einem neuen One-Design-Boot eine Marktlücke gefunden zu haben. Das vom italienischen Designstudio Lostuzzi konstruierte Boot namens Twelve OD sieht aus wie ein kleiner America’s Cupper, kann mit nur fünf Personen gesegelt werden, ist 12 m lang und mit 89.000 Euro (ohne Steuer) relativ preiswert.
Rumpf und Deck werden bei CMR im italienischen Goriza im Injektionsverfahren hergestellt, das Zweisalingsrigg besteht aus Kohle, die Beschläge stammen von Harken, die Doppelsteueranlage von Jeffa. Derzeit ist Baunummer 1 im Entstehen.
Glaubt man den Visionären der Europe Sailing Corporation, sollen heuer noch zwölf, im kommenden Jahr 24 Boote vom Stapel laufen. 2009 will man gar 36 Einheiten produzieren. Der optimistischen Prognose liegt ein Auftrag der Europe Sailing Corporation zugrunde, die 2008 mit mindestens zwölf Yachten unter der Schirmherrschaft der Europäischen Union eine Match-Race-Serie organisieren will. Die Gründung einer Klassenvereinigung soll bereits im Juni dieses Jahres erfolgen.

Twelve OD
Länge: 11,45 m
Breite: 2,49 m
Tiefgang: 2,50 m
Gewicht: 3.000 kg
Kiel: 1.990 kg
Fock: 31 m2
Großsegel: 51 m2
Gennaker: 110 m2
Preis ohne Segel (exkl. MwSt.): € 89.900,–

www.europesailingcorporation.eu

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege

Ressort News Segelyachten

Kühne Kämpfer

Hans Spitzauer will seiner Lago26 Flügel verleihen und damit auf europäischen Binnengewässern reüssieren, ...

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres

Heuer fand die EYOTY-Wahl zum 15. Mal statt. Die fünf Sieger wurden zum Auftakt der boot in Düsseldorf gekürt