Spannende Premiere

1. blokart Indoor Championship auf der Hanseboot in Hamburg

Mehr zum Thema: Blokart

Eine Weltpremiere, nämlich die erste „blokart Indoor Championship“, startet am Samstag, den 30. Oktober 2010, bei der internationalen Bootsausstellung Hanseboot in Hamburg. Zwei Wochen nach der Weltmeisterschaft in Oostende/Belgien 2010 trifft sich hier die blokart Landsegel Elite, um in Halle A auf 8.500 Quadratmetern die erste „blokart Indoor Championship“ auszutragen. 15 Windmaschinen sollen eine Windgeschwindigkeit von sechs bis zehn Knoten erzeugt - absolutes Neuland für die europäische Topliga.
Der Startschuss zum ersten von insgesamt 50 Indoor Rennen (jedes dauert etwa zehn Minuten) fällt am Samstag um 10.30 Uhr, für Österreich sind die beiden Team-Piloten des „blokart-CLUB-austria“ Hamish McGregor (AUT 1) und Andreas Burghardt (AUT 2) mit dabei.
Die Besucher dürfen sich an diesem Wochenende auf eine tolle Show freuen, stellt diese Art von Rennen auf engstem Raum (der Kurs misst ca. 80 x 50 Meter) doch für alle Piloten eine besondere Herausforderung dar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet

Ressort Events

Absage Boot Tulln

Die Austrian Boat Show, die Anfang März hätte stattfinden sollen, setzt 2021 aus und wird auf 2022 verschoben