America’s Cup im Fernsehen

Deutschsprachiger Privatsender Servus TV überträgt live die wichtigsten Rennen

Das ist eine wirklich gute Nachricht für AC-Fans: Der Privatsender Servus TV, der die Zuseher seit 2009 mit anspruchsvoller Unterhaltung und gut gemachten Dokus ködert, wird über den America’s Cup live berichten. Konkret übertragen werden direkt aus San Francisco die Finalrennen des Louis Vuitton Cup, die am Samstag, den 17. 8. beginnen, sowie Youth America’s Cup (Start: 1. 9.) und America’s Cup (Start: 7. 9.). Beginnzeit ist jeweils 22 Uhr 15, moderiert wird von Servus-TV-Sportmann Gerhard Leinauer, der selbst begeisterter Segler ist und für den AC 2007 das Team Oracle über ein Jahr als Journalist begleiten durften. Und das Beste zum Schluss: Als Fachkommentatoren fungieren die Youth-AC-Sportdirektoren Roman Hagara und Hans Peter Steinacher. Einschalten!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet