Ausstellung Marineverband

Ausflug in die Vergangenheit mit dem österreichischen Marineverband

Mehr zum Thema: Novara

Am 26. Oktober., dem Nationalfeiertag findet im Zelt des österreichischen Marineverbands am Heldenplatz eine Ausstellung statt, zu sehen sind Schiffsmodelle, Gemälde und Fotos. Präsentiert wird zudem das Novara-Projekt, das eine Weltumsegelung auf den Spuren der historischen Novara vorsieht. Hauptverantwortlich für die Ausstellung ist Obert Prof. Karl Skrivanek, als einer der Partner fungiert Commodore
Bruno Janaszek und sein Windjammerclub European C, einem Verein zur Organisation, Durchführung und Präsentation von Projekten rund um das Hochseesegeln mit Windjammern und Yachten.
In den vergangenen Jahren zogen die Aktivitäten des Österreichischen Marineverbands stets tausende Besucher an, für heuer erwarten die Organisatoren Militär-Attachés aus mehreren Ländern, Politiker, Wirtschaftskapitäne, Abgesandte der Traditionsverbände aus Österreich, Italien und Deutschland sowie Historiker. Als prominenter Adelsvertreter hat sich Markus Habsburg-Lothringen angesagt.
www.novara-r.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Boatshow Bernau

Die größte Segelyacht-Hausmesse findet endlich wieder statt

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See