Boatshow Barcelona

Der Salon Nautico in Barcelona ist eine der interessantesten Bootsmessen Europas

Während einige Yachtmessen um das Überleben kämpfen, platzen Inwater-Boatshows aus allen Nähten. Die Gründe liegen auf der Hand: Eine Messe im Binnenland kostet Werften und Importeure ein Vermögen, da die Yachten über den Landweg ins jeweilige Messegelände transportiert werden müssen. Verschärft hat sich die Situation durch den immer härter werdenden Konkurrenzkampf, der zu immer knapperen Kalkulationen zwingt, und den Trend zu immer größeren Yachten jenseits 50 und 60 Fuß. Kein Wunder also, dass die neuen Yachten vermehrt auf Inwater-Boatshows Premiere feiern und anschließend auf eigenen Kiel kostengünstig und unproblematisch von Messe zu Messe touren. Zu den Gewinnern dieser Entwicklung zählt unter anderen der Salon Nautico in Barcelona.
Als die Yachtrevue-Testcrew im Rahmen der Wahl zur Yacht des Jahres im Jahre 2003 zum ersten Mal die Testfahrten im Anschluss an die Messe in Barcelona durchführte, bestand das alte Indoor-Messegelände aus zwei Hallen und im Inwater-Bereich war ein Hafenbecken zur Hälfte mit großen Motor- und Segelyachten gefüllt. Vor drei Jahren eröffnete man für die Segelyachten ein zweites Hafenbecken und heuer soll ein weiteres Dock eröffnet werden. Außerdem gibt es seit dem Vorjahr eine Längenbeschränkung die besagt, dass in den Hafenbecken in Port Vell nur Segelyachten über 13 Meter und Motoryachten über 15 Meter Länge liegen dürfen. Kleinere Yachten werden im Indoor-Bereich im Gran Via Exhibition Center ausgestellt, das im Zuge der Expansion auf mittlerweile fünf Hallen angewachsen ist.
Für heuer erwartet die Messe über 700 Aussteller und 180.000 Besucher. Insgesamt werden 2.200 Boote ausgestellt, 300 davon liegen im Wasser. Termin: 8. bis 16. November.
Für potenzielle Käufer zahlt sich ein Besuch jedenfalls aus, und wer jetzt den Flug bucht, bekommt die Tickets noch zu einem einigermaßen erschwinglichen Preis. Noch ein Tipp: Besuchen Sie unbedingt die Altstadt.
www.salonnautico.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Aquapalooza an der Donau

23. und 24. Juni: Testfahrten mit Sea Ray, Boston Whaler, Cranchi und Quicksilver

Ressort Events

Selbst ist der Skipper

Die Yachtschule Schweiger bietet kompakte Kurse für den österreichischen Motorbootschein FB1 an

Ressort Events

Open Day am Mattsee

Am 21. April kann man im Segelclub Mattsee ganz einfach drei attraktive Regattaklassen kennen lernen

Ressort Events

Schlussbericht Boot Tulln

Die Bilanz zur Austrian Boat Show 2018, die vergangenes Wochenende über die Bühne ging, fällt durchwegs ...

Ressort Events

Gebrauchtbootmesse bei Frauscher

Am 9. und 10. März präsentiert die Edel-Werft in Ohlsdorf bei Gmunden zahlreiche Modelle aus Vorbesitz

Ressort Events

Olympia trifft Segel-Kabarett

Wenn Jürgen Preusser am 20. Februar mit dem Kabareee zur See auf die Bühne geht, darf er prominente Gäste ...