Boot 2009 in Düsseldorf

Für die Boot 2009 wurde die erste Yacht per Kran aus dem Rhein gehoben

Am 17. Januar startet die 40. Boot in Düsseldorf, bereits jetzt wurde die erste Yacht für die Messe, die holländische „Elling 4“, aus dem Rhein gehoben. Bis zum 25. Januar präsentieren insgesamt 1650 Aussteller aus 55 Ländern in 17 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern Fläche ihre Produkte und Dienstleistungen aus der Welt des Yacht- und Wassersports.
Rund 700 Aussteller kommen aus dem Ausland, die größten Ausstellernationen sind die Niederlande, Italien, Frankreich und Großbritannien. Die boot ist eine der wichtigsten Wassersportmessen im europäischen Raum. Darum will trotz der schwierigen finanziellen Lage fast keiner der Aussteller auf die Präsenz in Düsseldorf verzichten. Einige sind allerdings auf einer kleineren Austellfläche als im Vorjahr vertreten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Selbst ist der Skipper

Die Yachtschule Schweiger bietet kompakte Kurse für den österreichischen Motorbootschein FB1 an

Ressort Events

Open Day am Mattsee

Am 21. April kann man im Segelclub Mattsee ganz einfach drei attraktive Regattaklassen kennen lernen

Ressort Events

Schlussbericht Boot Tulln

Die Bilanz zur Austrian Boat Show 2018, die vergangenes Wochenende über die Bühne ging, fällt durchwegs ...

Ressort Events

Gebrauchtbootmesse bei Frauscher

Am 9. und 10. März präsentiert die Edel-Werft in Ohlsdorf bei Gmunden zahlreiche Modelle aus Vorbesitz

Ressort Events

Olympia trifft Segel-Kabarett

Wenn Jürgen Preusser am 20. Februar mit dem Kabareee zur See auf die Bühne geht, darf er prominente Gäste ...

Ressort Events

Jubel in Düsseldorf

Die Wassersportmesse boot bestätigt als Branchentreff ihre führende Stellung im Weltmarkt