FD-Schirennen auf der Lammeralm

Die FD-Segler zogen ihre Schi-Meisterschaft trotz widrigster Wetterbedingungen durch

Alle Schirennen in der Steiermark, die am Wochenende vom 1. und 2. März angesetzt gewesen waren, mussten wegen des Orkans Emma abgesagt werden. Alle? Nein, ein Trüppchen trotzte dem Sturm – Segler, die lassen sich eben nicht unterkriegen.
Zum dritten Mal fand die Schimeisterschaft der Flying-Dutchman-Segler auf der Lammeralm in Langenwang statt, diesmal unter ungünstigen Umständen wie nie zuvor. Umgestürzte Bäume hatten die Starkstromversorgungsleitung der Schi-Arena Lammeralm lahmgelegt, so dass der Betrieb des Sesselliftes nicht möglich war, lediglich der dieselbetriebene Schlepplift konnte genutzt werden. Auch die Niederspannungsversorgung für die Zeitnehmung war zunächst nicht gegeben, doch die Betriebsleitung organisierte ein Notstromaggregat von der Feuerwehr, und so konnte das Rennen am Sonntag wider Erwarten pünktlich gestartet werden. Bei nassem Neuschnee und Regen gewann Thomas Oswald vom Salzburger Yachtclub, als Sieger durften sich aber alle fühlen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk