Hausmesse Bootswerft Frauscher

Frauscher erweitert Hausmesse um Produkte rund ums schöne Leben

Mehr zum Thema: Frauscher

Boote mit Elektro- und Verbrennungsmotoren stehen im Vordergrund der dritten Frauscher-Hausmesse (11.–12. November, 10–18.00 Uhr, Gmunden), das diesjährige Motto lautet jedoch „Boote und feine Lebensart“.
Dementsprechend präsentieren sich im eigens angemieteten Kongresszentrum Gmunden (Toscana-Halbinsel) neben dem neuesten – noch geheimen – Frauscher-Motorboot und dem Original-Einsatzboot aus der Fernsehserie Soko-Donau eine Reihe weiterer Aussteller von Schmuck über Nobeluhren, Kunst und Architektur bis hin zu tollen Autos. Eines der Messehighlights ist ein Gespann aus VW-Phaeton und Frauscher-St.-Tropez – beide sind mit dem gleichen V6-Diesel von Volkswagen befeuert und in Summe über 300.000 Euro schwer.
Das Rahmenprogramm umfasst Modeschauen, eine Vernissage, Musikbegleitung und einen VIP-Empfang am Samstagabend.
www.frauscherboats.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Boatshow Bernau

Die größte Segelyacht-Hausmesse findet endlich wieder statt

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See