LGT Sailing Cup

Der LGT Sailing Cup am Traunsee bietet Zusehern mit 55 Oldtimer-Yachten einen echten Augenschmaus

Von 2. bis 5. August richtet der Segelclub Traunkirchen die Traditionsregatta des K.u.K. Yachtgeschwaders aus. 55 Yachten, zum Teil bis zu 100 Jahre alt, werden beim LGT Sailing Cup, der nach der Lichtensteiner Bank benannt ist, an den Start gehen und um diverse Wanderpokale und Sonderpreise kämpfen. LGT nutzt die Oldtimer-Regatta auch als exklusives Event und lädt die wichtigsten Kunden aus aller Welt an den Traunsee ein – ein unschätzbarer Werbeeffekt für die Region.
Besonders hübsch anzusehen ist das traditionelle „Geschwadersegeln“, das zu Beginn der Veranstaltung am Donnerstag, 2. August um 16 Uhr stattfindet: Beflaggten Yachten segeln vom Segelclub Traunkirchen ins Ortszentrum zum Dampfersteg, wo sie mit Salutschüssen der Traditionseinheiten begrüßt werden. Nach den Ehrenkreisen vor den Traditionseinheiten legen die Segler am Steg an. Bei dieser Gelegenheit können die sehenswerten Raritäten aus nächster Nähe besichtigt werden – eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte.
www.sc-traunkirchen.at

Fotonachweis: F. Scheichl

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Charter-Kongress

Die Vorträge des Charter-Kongresses 2023 sind erneut online – Wiederholungstermin am 16./17. März 2024

Ressort Events

Moorings | Live-Fragerunde

Zwanzig Jahre, neun Boote, endlose Freude – Moorings-Eigentümer teilen ihre Erfahrungen

Ressort Events

EISARSCH feiert 15 Jahre Jubiläum

Die ungewöhnliche und frostige Charity-Segelregatta Eisarsch geht bereits zum 15. Mal an den Start, bei ...

Ressort Events

Boatshow Bernau

Jubiläumsshow im Yachtcentrum am Chiemsee vom 1. bis 3. Dezember 2023

Ressort Events

Charter-Kongress

Neuer digitaler Charter-Kongress vom 11. bis 19. November 2023. Der größte Online-Event rund um den Urlaub ...

Ressort Events

Millemari Online-Seminare

Neue Seminare im Herbst bei millemari.de