Mirno More, Wiedersehensfest

Mirno More lädt alle Freunde zu einem großen Fest

Mit 73 Yachten und 700 Teilnehmern war die mobilkom austria Friedensflotte 2006 das bislang größte Projekt der Mirno-More-Initiative, die Stimmung während der Segelwoche war ausgezeichnet, die jungen Gäste durch die Bank begeistert.
Nun lädt Mirno More am Samstag, den 18. November ab 17.00 Uhr zu einem großen Fest in Wien: Ehemalige und zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ebenso gerne gesehen wie Freunde des Projekts und Interessierte, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Betreuer. Kurz: Ein Treffen für alle, die sich mit der sozialopädiagogischen Idee der Friedensflotte identifizieren können.
Gefeiert wird im Haus der Begegnung Mariahilf, 1060 Wien, Königseggasse 10, der Einlass beginnt um 16.00 Uhr. Wer öffentlich kommt: U3, Station Zieglergasse oder U4 Station Pilgramgasse.
Und was wird geboten? Jede Menge: Zum Beispiel TV-Berichte auf Großleinwand, Festbeiträge aus Vodice, Diaprojektionen, Siegerehrung des Malwettbewerbs, Buffet und Disco. Das Ende ist mit 22 Uhr 30 anberaumt. Hinschauen, und sich vom ganz speziellen Mirno-More-Spirit anstecken lassen!
www.mirnomore.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Hausmesse in Bernau

Yachten Meltl und Hanse Deutschland laden von 30. 11.–2. 12. an den Chiemsee

Ressort Events

Hausmesse in Kirchbichl

Das Tiroler Traditionsunternehmen Trend Travel & Yachting lädt von 8.–10. November ins Stammhaus

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Events

Salone Nautico Genua

Neuer Besucherrekord bei der 58. Auflage der internationalen Messe in Genua

Ressort Events

Segeln für einen guten Zweck

Charity-Regatta Bart's Bash findet am 15.September zum 5. Mal statt

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk