Mirno More, Wiedersehensfest

Mirno More lädt alle Freunde zu einem großen Fest

Mit 73 Yachten und 700 Teilnehmern war die mobilkom austria Friedensflotte 2006 das bislang größte Projekt der Mirno-More-Initiative, die Stimmung während der Segelwoche war ausgezeichnet, die jungen Gäste durch die Bank begeistert.
Nun lädt Mirno More am Samstag, den 18. November ab 17.00 Uhr zu einem großen Fest in Wien: Ehemalige und zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ebenso gerne gesehen wie Freunde des Projekts und Interessierte, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Betreuer. Kurz: Ein Treffen für alle, die sich mit der sozialopädiagogischen Idee der Friedensflotte identifizieren können.
Gefeiert wird im Haus der Begegnung Mariahilf, 1060 Wien, Königseggasse 10, der Einlass beginnt um 16.00 Uhr. Wer öffentlich kommt: U3, Station Zieglergasse oder U4 Station Pilgramgasse.
Und was wird geboten? Jede Menge: Zum Beispiel TV-Berichte auf Großleinwand, Festbeiträge aus Vodice, Diaprojektionen, Siegerehrung des Malwettbewerbs, Buffet und Disco. Das Ende ist mit 22 Uhr 30 anberaumt. Hinschauen, und sich vom ganz speziellen Mirno-More-Spirit anstecken lassen!
www.mirnomore.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Online-Seminarreihe von Christian Kargl

Know-How für Fahrten- und Regattasegler

Ressort Events

Big big boot

Am 20. 1. startet in Düsseldorf die größte Wassersportmesse der Welt. Die präsentierte Yachten sind ...

Ressort Events

Mare Vostrum

Die Multimedia-Show über das mit dem Miramar-Preis ausgezeichnete Projekt feiert Mitte Jänner in Braunau ...

Ressort Events

Punschen für den guten Zweck

Charity-Aktion von Godspeed für Hurrikanopfer

Ressort Events

Boatshow Bernau 2018

Traditioneller Wochenend-Treff für Yachties am Chiemsee

Ressort Events

Seenomaden on Tour

Kaum zurück aus Alaska sind Doris Renoldner und Wolf Slanec wieder mit ihren Vorträgen unterwegs