Mirno More, Wiedersehensfest

Mirno More lädt alle Freunde zu einem großen Fest

Mit 73 Yachten und 700 Teilnehmern war die mobilkom austria Friedensflotte 2006 das bislang größte Projekt der Mirno-More-Initiative, die Stimmung während der Segelwoche war ausgezeichnet, die jungen Gäste durch die Bank begeistert.
Nun lädt Mirno More am Samstag, den 18. November ab 17.00 Uhr zu einem großen Fest in Wien: Ehemalige und zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind ebenso gerne gesehen wie Freunde des Projekts und Interessierte, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Betreuer. Kurz: Ein Treffen für alle, die sich mit der sozialopädiagogischen Idee der Friedensflotte identifizieren können.
Gefeiert wird im Haus der Begegnung Mariahilf, 1060 Wien, Königseggasse 10, der Einlass beginnt um 16.00 Uhr. Wer öffentlich kommt: U3, Station Zieglergasse oder U4 Station Pilgramgasse.
Und was wird geboten? Jede Menge: Zum Beispiel TV-Berichte auf Großleinwand, Festbeiträge aus Vodice, Diaprojektionen, Siegerehrung des Malwettbewerbs, Buffet und Disco. Das Ende ist mit 22 Uhr 30 anberaumt. Hinschauen, und sich vom ganz speziellen Mirno-More-Spirit anstecken lassen!
www.mirnomore.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Party für Wassersport-Fans

Am 14. und 15. Juni findet in Linz das AquaPalooza statt

Ressort Events

Salone Nautico Venezia

Von 18.–23. Juni findet in Venedig eine Boat Show der Extraklasse statt

Ressort Events

"Klar bei Fender"

Christian Winkler stellt für Herbst ein Kabarett-Programm zusammen und sucht dafür Unterstützung in der ...

Ressort Events

Probesegeln am Attersee

Master Yachting lädt zum Testsegeln mit First 14 und First 18 nach Nußdorf

Ressort Events

Tag der offenen Türe

HanseNautic & nv charts laden Groß und Klein nach Eckernförde ein

Ressort Events

Bilanz zur Boot Tulln 2019

Mehr als 46.000 Besucher und sehr zufriedene Aussteller stellen der nautischen Fachmesse ein ...