Seitensprung als Adabei

Roman Hagara erlebte live das Hahnenkammrennen in Kitzbühel mit

Schnee ist ja nicht sein bevorzugtes Element, aber nachdem dieser bekanntlich „only frozen water“ ist, machte Roman Hagara auch auf der Hausbergkante gute Figur. Nicht als Schiläufer natürlich, sondern als Zuseher, der am Rande der Piste den Österreichern zujubelte.
Danach ging es schnurstracks auf den Pass Thurn. Auf Skidoos matchte sich Doppelolympiasieger Hagara mit Nascar-Champ Brian Vickers, Scott Speed und DTM-Pilot Mattias Ekström (SWE). „Wir haben uns ein sportliches Programm auferlegt und jede Menge Spaß und Action gehabt. Am Ende lieben wir eben alle den Wettkampf“, erklärte Dakar-Sieger Despres, der direkt von der Finaletappe der härtesten Rallye der Welt nach Kitzbühel gereist war. Apropos Wettkampf: Auf Roman Hagara wartet demnächst einer von der spannenden Sorte. Er kehrt zurück in sein angestammtes Metier und segelt im Oman die nächste Extreme-40-Regatta.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Online-Vorträge

Seminarreihe von Thomas Käsbohrer mit Schwerpunkt Kroatien, ab 27. April

Ressort Events

Boot Tulln 2023

Rund 45.000 Besucher und zufriedene Aussteller sind eine schöne Bilanz der heurigen Austrian Boat Show

Ressort Events

Ocean Film Tour

Das einzigartige Filmevent für alle, die das Wasser lieben, geht in Österreich auf Tour – und wir verlosen ...

Ressort Events

Boatshow Bernau

Die größte Segelyacht-Hausmesse findet endlich wieder statt

Ressort Events

InWater-BoatShow Bottighofen

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...