Salzburger Friedensflotte

Die Salzburger Friedensflotte bereitete sich im Segelclub Mattsee auf die große Sternfahrt vor

Von 15. bis 22. September ist die Friedensflotte Mirno More im kroatischen Gewässern unterwegs: Kinder unterschiedlicher Nationalitäten und aus benachteiligten sozialen Verhältnissen werden eine Woche lang gemeinsam segeln Freundschaften über alle Grenzen schließen, Toleranz üben und Vorurteile über Bord werfen.
Als ein Teilprojekt wird die Friedensflotte Salzburg an der Sternfahrt teilnehmen. 60 Kinder und Jugendliche freuen sich schon auf ein Abenteuer auf hoher See – und wurden am 4. August entsprechend darauf vorbereitet. Im Segelclub Mattsee hatten sie Gelegenheit, in die Geheimnisse des Segelsports zu schnuppern: Mitglieder des Clubs stellten ihre Boote zur Verfügung und brachten den zukünftigen Seebärinnen und Seebären theoretische und praktische Grundbegriffe des Segelns, wie Manöver, Knoten und richtiges Verhalten an Board näher.
Danach wurde kräftig gefeiert. Alle Teilnehmer der Salzburger Friedensflotte (Jugendwohlfahrt Lungau, Lebenshilfe, Pro Juventute) waren zu einem Sommerfest eingeladen, ebenso wie die Sponsoren, Helfer und Unterstützer.
www.friedensflotte.org
www.segelclub-mattsee.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Hausmesse in Bernau

Yachten Meltl und Hanse Deutschland laden von 30. 11.–2. 12. an den Chiemsee

Ressort Events

Hausmesse in Kirchbichl

Das Tiroler Traditionsunternehmen Trend Travel & Yachting lädt von 8.–10. November ins Stammhaus

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Events

Salone Nautico Genua

Neuer Besucherrekord bei der 58. Auflage der internationalen Messe in Genua

Ressort Events

Segeln für einen guten Zweck

Charity-Regatta Bart's Bash findet am 15.September zum 5. Mal statt

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk