Tempest-Testtag am Chiemsee

Das schnelle Kielboot mit Jolleneigenschaften einfach ausprobieren

Rennaissance eines Klassikers: Die Tempest-Klasse ist quicklebendig

Rennaissance eines Klassikers: Die Tempest-Klasse ist quicklebendig

Die Tempest-Klasse erlebt gerade ihren zweiten Frühling. Fragt man die Neueinsteiger, weshalb sie sich für eine Tempest entschieden haben, bekommt man immer die gleichen Antworten.
Alle waren auf der Suche nach einem sportlichen Kielboot mit Jolleneigenschaften, das mit Trapez und Spinnaker ausgestattet ist. Außerdem sollte man es zu zweit segeln sowie leicht trailern können und es sollte eine funktionierende Klassenorganisation geben.
Die deutsche Klassenvereinigung möchte weiteren interessierten Seglerinnen und Seglern die Möglichkeit bieten sich von den Vorzügen des Bootes zu überzeugen und veranstaltet deshalb am 04.10.2014 ein Testsegeln am Chiemsee. Location ist der Seebrucker Regattaverein, ab 10:00 Uhr geht es los. Um Anmeldung bei der Klassenvereinigung wird gebetetn, ein Mail an info <AT> tempestclass.de genügt.
Neben dem Segeln gibt es viele Tipps rund ums Boot und gerne auch Hilfestellung beim Bootskauf. Um sich ein Bild vom aktuellen Gebrauchtbootmarkt machen zu können werden au?erdem einige gut gepflegte Exemplare vor Ort sein die zwecks Neuanschaffung zum Verkauf stehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Hausmesse in Bernau

Yachten Meltl und Hanse Deutschland laden von 30. 11.–2. 12. an den Chiemsee

Ressort Events

Hausmesse in Kirchbichl

Das Tiroler Traditionsunternehmen Trend Travel & Yachting lädt von 8.–10. November ins Stammhaus

Ressort Events

20. Biograd Boat Show

Von 18. bis 21. Oktober findet die bereits traditionelle Inwater-Messe statt

Ressort Events

Salone Nautico Genua

Neuer Besucherrekord bei der 58. Auflage der internationalen Messe in Genua

Ressort Events

Segeln für einen guten Zweck

Charity-Regatta Bart's Bash findet am 15.September zum 5. Mal statt

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk