Velence-Testevent in der Mole West

Velence. Die ungarische Werft lädt in die Mole West

Die Budapester Firma Elektromos Hajo baut Runabouts mit Elektromotorisierung. Derzeit sind die zwei Typen Velence 25 und 26 im Programm, beide werden in Kohlefaser gebaut und sind dementsprechend leichtgewichtig. Die Werft spricht von 300 Kilo Gewichtsersparnis im Vergleich zu konventionellen GFK-Rümpfen. Auch sonst ist die Firma up-to-date: Zum Einsatz kommen Lithium-Akkus und leistungsfähige Elektromotoren, die bis zu 50 km/h ermöglichen sollen.
Die Velence 26 ähnelt der 25er stark, ist etwas länger und ist in zweierlei Cockpitlayouts mit größerer Plicht oder üppigerer Sonnenliege erhältlich.
Von beiden Booten kann man sich anlässlich einer Präsentation am 4. Mai in der Mole West am Neusiedler See ein Bild machen. Ab 10 Uhr können Probefahrten gemacht werden. Anmeldung unter info@elektrohajo.hu.

Termin: 4. Mai 2008
Ort: 7100 Neusiedl am See, Strandbad Westmole, "Mole West"

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet

Ressort Events

Absage Boot Tulln

Die Austrian Boat Show, die Anfang März hätte stattfinden sollen, setzt 2021 aus und wird auf 2022 verschoben