Vortrag Hanakamp für WeltStadt Wien

Wissenschaftsminister Johannes Hahn holt VOR-Skipper Andreas Hanakamp zu einem Multimediavortrag nach Wien

40 Teammitglieder aus 17 Nationen arbeiten unter der Führung von Andreas Hanakamp an der Teilnahme von Team Russia am Volvo Ocean Race. Hinter den Kulissen warten aber noch andere Herausforderungen. Über die wird Hanakamp bei einem Vortrag berichten, den er unter dem Motto „Globalisierung als Teamvision“ für die Plattform WeltStadt Wien hält. Dabei antwortet er Fragen wie zum Beispiel: Wie formt man aus Individualisten ein Team? Was motiviert jemanden, neun Monate Nässe, Hitze, Kälte und enorme Gefahren auf sich zu nehmen? Wie managt man ein Projekt, das alle paar Wochen den Standort wechselt, innerhalb eines Jahres von 0 auf 40 Mitarbeiter anwächst und in dem zehn verschiedene Sprachen gesprochen werden?
Initiator des Vortrags, der am 16. September 2008 stattfindet, ist der Minister für Wissenschaft und Forschung, Dr. Johannes Hahn. Beginn 19:30 Uhr, Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1030 Wien. Um Anmeldung wird gebeten, und zwar unter www.weltstadtwien.org, per Telefon (0650/7531120) oder Fax (01/3707241).

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Events

Biograd Boat Show 2021

Die beliebte In-Water-Messe findet wie angekündigt statt und öffnet am 20. Oktober ihre Pforten

Ressort Events

Pannonia Sailing Week 2021

Am Neusiedler See werden zwei Langstreckenregatten zu einem coolen Event zusammengefasst

Ressort Events

Ocean Bay Tour

AWN veranstaltet Anfang Juni Elektroboot-Testtage in Mörbisch am Neusiedler See

Ressort Events

Webinar Leinenkuddelmuddel

Im nächsten Online-Seminar unserer erfolgreichen Reihe dreht sich alles um das Thema Tauwerk

Ressort Events

European Yacht of the Year Awards

Die wichtigsten Preise der nautischen Branche wurden heute vergeben, die Sieger-Yachten offiziell verkündet

Ressort Events

Absage Boot Tulln

Die Austrian Boat Show, die Anfang März hätte stattfinden sollen, setzt 2021 aus und wird auf 2022 verschoben