Bordkassa am Smartphone verwalten

Master Yachting bietet ein App, die das Führen der Bordkassa einfach macht

Bordkassa-App, hilft enorm und vermeidet Zettelwirtschaft

Bordkassa-App, hilft enorm und vermeidet Zettelwirtschaft

Zahlmeister an Bord, das ist ein Knochenjob. Wer hat was in die Bordkassa eingezahlt und wofür ausgegeben, wer kriegt am Schluss was zurück, wer muss nachzahlen? Kommen noch unterschiedliche Währungen dazu, ist das Chaos vorprogrammiert. Damit ist jetzt Schluss, denn Master Yachting bietet eine neue App zum Thema an. Sie verwaltet die Einlagen der Crewmitglieder in die gemeinsame Bordkasse und führt akribisch Buch über alle Ausgaben. Chartergebühr, Kaution, Provianteinkauf, Sprit, Liegegebühren, Kneipenbesuch – alles wird übersichtlich in Rubriken erfasst und ist jederzeit abrufbar. Eigene Rubriken können definiert werden, der aktuelle Kassenbestand wird laufend angezeigt.
Die Einlagen und Ausgaben können in beliebiger Währung gespeichert werden, der Wechselkurs wird auf Wunsch online aktualisiert.
Abgerechnet wird zum Schluss: Mit der Funktion „Kasse auflösen“ wird aufgezeigt, wer noch nachzahlen muss und wer zurückbekommt. Auf Wunsch gibt’s die Abrechnung auch schriftlich per E-Mail.
Nette Zugabe: Auf Knopfdruck liefert die App auch noch die Wettervorhersage für den jeweiligen Standort.
Die App läuft auf iPhone, iPod und iPad und kostet $ 3.99. Sie kann im iTunes-Shop erworben werden:
https://itunes.apple.com/us/app/master-yachting-bordkasse/id664459723?mt=8

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Mercury Außenborder

Der Weltmarkführer bringt neue V6- und V8-Außenborder von 175 bis 300 PS auf den Markt. Das Besondere: Es ...

Ressort News

"Jemand muss den Ball ins Rollen bringen!"

Carolijn Brouwer, eine der erfolgreichsten Seglerinnen der Welt, über Frauen im America's Cup, das Foilen ...

Ressort News

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...

Ressort News

Alternative Stromversorgung

Mit Hilfe von Sonne, Wind, Wasser und Brennstoffzelle kann man auf einer Yacht selbst Strom erzeugen

Ressort News

„Unsere Grenzen haben sich verschoben!“

Die oberösterreichischen Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger über Frostbiss an den Fingern, ...

Ressort News

Spann deine Schwingen

Hans Spitzauer hat seiner Lago 26 tatsächlich Foils verpasst. Die ersten Segelversuche der Baunummer 1 ...