Surfbrett trifft Hochseeyacht

Der heimische Star-Surfer Chris Pressler zeigte in Fuerteventura vor einer Whitbread-Veteranin eine Sprung-Show

Surfbrett trifft Hochseeyacht

Während der PWA Worldtour vor Sotavento, Fuerteventura, bewies der österreichische Teilnehmer Chris Pressler einen Blick für eine außergewöhnliche Szenerie und nutzte die Gunst der Stunde für ein Foto der Extraklasse. Er zeigte unmittelbar von einem 27 Meter langen Zweimaster, der einst im Rahmen des Whitbreads die Welt umsegelte und jetzt Touristen herumkutschiert, einen coolen Sprung, der Event-Fotograf drückte rechtzeitig auf den Auslöser.
„Ich kreuzte gerade zu meinem Heat 6 an und hatte recht guten Druck im 7er Segel, als die Yacht etwas abseits des Slalomkurses auf Raumschot auf tiefem Raumschotkurs durchs kabbelige Wasser glitt", schildert Pressler die Situation. "Ich ließ mich massiv abfallen und hoffte, dass mich der Tourfotograf John Carter spotten würde. Er saß nämlich gerade am Jetski und genoss die Mittagssonne. Zum Glück gab ihm der Jetskifahrer Duncan Coombs, selbst Race Director, einen kleinen Stoß in die Lenden. Und der Shot war im Kasten. Und für die motivierten Beobachter oder Fotografen auf der Yacht brachte ich mich in die bestmögliche Sprungpose. Zu meinem Heat schaffte ich es auch noch rechtzeitig.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Kulinarische Abenteuer

Buchvorstellung. Eine Segelreise durch die Lagunen der Oberen Adria mit Wolfgang Salomon

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...