Im Gespräch mit Jessica

Die jüngste Solo-Weltumsegler gab bei der boot in Düsseldorf ein langes Interview

Mehr zu den Themen: Weltumsegelung, Jessica Watson

Sie war einer der Stars bei der weltgrößten Wassersportmesse in Düsseldorf – die Australierin Jessica Watson, die sich als jüngste Weltumseglerin in die Rekordbücher eintrug.

Walter Wille hat für die Frankfurter Allgemeine Zeitung ein interessantes Interview mit der 16-Jährigen geführt, in dem sie über ihr Abenteuer, neue Herausforderungen und das befreiende Gefühl nichts mehr beweisen zu müssen sprach:

Jessica, du scheinst auch in Deutschland eine Menge Fans zu haben?
Viele Leute hier haben meine Reise verfolgt und die Blogs gelesen, die ich auf See geschrieben habe. Sehr cool. Gestern bin ich im Zug erkannt und angesprochen worden.

Die Leute hier sehen dich und wissen, wer du bist?
Einige, ja.

Du magst schon eine gute und recht erfahrene Seglerin gewesen sein, bevor du deine Weltumsegelung begonnen hast, obwohl du erst 16 warst ...
... yeah ...

...aber wenn man Dein Buch liest, kommt einem spätestens an der Stelle, an der du deine vier Kenterungen im tosenden Südatlantik schilderst, der Gedanke, dass du die geballte Hilfe aller verfügbaren Glücksgötter benötigt hast.
Ja, aber es war nicht nur Glück. Man tut vorher alles, damit die Reise so sicher wie möglich verläuft. Doch es bleibt ein Abenteuer, man macht es, weil es ein Abenteuer ist. Man geht da raus und schaut, was passiert.

Das ganze, sehr ausführliche Interview findet sich hier

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...

Ressort News

Wer suchet, der findet

Was machen, wenn der Außenborder streikt? Meist sind Bedienungsfehler daran schuld. Wir gehen in 13 ...

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...