Krankes Baby von Yacht gerettet

Weltumsegler-Familie aus den USA rief im Pazifik Küstenwache zu Hilfe

Mehr zum Thema: Seenot
Die Familie Kaufmann bei ihrem Aufbruch zur Weltumsegelung

Die Familie Kaufmann bei ihrem Aufbruch zur Weltumsegelung

Es hätte ein Abenteuer für Groß und Klein werden sollen und endete nach nur zwei Wochen in einer dramatischen Hilfsaktion. Gemeinsam mit den beiden Töchtern Cora (3 Jahre) und Lyra (1 Jahr) war das Ehepaar Charlotte und Eric Kaufman von Mexiko aus auf einer 36-Fuß-Segelyacht zu einer Weltumsegelung aufgebrochen. Doch dann wurde die Einjährige krank: Hohes Fieber, Durchfall und ein Ausschlag am ganzen Körper machten ihr zu schaffen, zudem waren beide Kinder aufgrund des starken Wellengangs seekrank und mussten sich übergeben. Die Yacht befand sich rund 900 Meilen südwestlich von Cabo san Lucas, Mexico, als auch noch der Motor sowie einige Instrumente ausfielen. Die Familie wusste sich nicht mehr zu helfen und setzte einen Notruf ab. Daraufhin wurden Sanitäter per Flugzeug und Helikopter zu dem Schiff gebracht, sie sprangen ab, versorgten das erkrankte Mädchen medizinisch und konnten seinen Zustand stabilisieren. Später erreichte ein Kriegsschiff der US-Marine die Segelyacht und nahm die Familie an Bord. Von dort aus wurde sie schließlich an Land geflogen. Lyra litt möglicherweise an einer Salmonellen-Erkrankung und musste in ein Spital gebracht werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Kulinarische Abenteuer

Buchvorstellung. Eine Segelreise durch die Lagunen der Oberen Adria mit Wolfgang Salomon

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...