Party auf hoher See

Prinz William will auf einer Yacht Abschied vom Junggesellen-Leben nehmen

Bisschen Klatsch für zwischendurch: Dass der Briten-Prinz William heuer im Frühling heiraten wird, wissen alle, dass er seiner Verlobten Kate Middleton einen Segelkurs geschenkt hat, zumindest jene, die diese Seite regelmäßig besuchen – wir haben berichtet.

Nun sickerte durch, dass der begeisterte Segler William auch seinen Junggesellenabschied auf dem Wasser zelebrieren will. Eingefädelt hat das sein Bruder, Partytiger Harry, organisert wird das Event von einer britischen Wassersportfirma, die den Gästen jede Menge Spaß auf hoher See verspricht. Und noch dazu können sich bei dieser Location keine Paparazzi auf den Bäumen verstecken und unliebsame Fotos schießen – genial!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...