Segelaffine TV-Station?

Österreichischer Privatsender Austria 9 startet heute mit neuem Sportmagazin

Segelaffine TV-Station?

Ab 27. März erweitert der Privatsender AUSTRIA 9 sein Programm und bringt ein neues wöchentliches Sportmagazin, das jeweils am Sonntag um 18 Uhr 05 gezeigt wird. Titel der Sendung ist „Sport-Lights“, geplant sind neben der üblichen aktuellen Berichterstattung Einblicke in das Leben von Sportlern und Trainern sowie Berichte über mentale Hintergründe. Zudem soll in jeder Ausgabe ein Sport-Star hautnah portraitiert werden. Präsentiert wird das halbstündige Format von Moderator Herbert Bauer.
Was die Disziplinen betrifft, wolle man einen Mix aus traditionellen Sportarten wie Skifahren, Tennis, Fußball oder Radfahren aber auch Randsportarten wie Klettern, Polo oder Segeln zeigen, heißt es in der Programm-Info.
Randsportart tut ein bisschen weh – aber gut gemachte Berichte über unseren wunderbaren Sport würden wir wirklich gerne sehen!
www.austria9.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina

Ressort News

Kunst des Zuhörens

Bei einem Segeltörn durch das hochsommerliche Mitteldalmatien suchte Katharina Fröschl-Roßboth bewusst den ...

Ressort News

Teuerungswelle

Kroatien: Die drastische Erhöhung der Aufenthaltsgebühr entrüstet die Eigner, Details zur Umsetzung sind ...