Steinacher feiert den Vierziger

Hans Peter Steinacher ist 40 - und stellt die Weichen für ein neues Kapitel in seinem Leben

Mehr zum Thema: Hans Peter Steinacher

Am 9. September feierte Hans Peter Steinacher seinen 40. Geburtstag - Grund genug, sich einen Tag Auszeit zu gönnen und diesen in Zell am See mit der Familie zu genießen. Der mehrfache Europameister, Weltmeister und Doppelolympiasieger hat sich von den Strapazen der Olympischen Spiele erholt und feilt derzeit gemeinsam mit Tornado-Partner Roman Hagara an den Zukunftsplänen.
„Zum Feiern blieb wenig Zeit. Einerseits bin ich voll im Training, andererseits stehen aktuell viele Termine auf dem Programm. Schon am ersten Tag nach den Spielen kamen die ersten Anfragen aus der Big-Boat-Szene herein“, gibt Steinacher Auskunft.
Auf eine kurze Verschnaufpause nach den Olympischen Sommerspielen folgten die ersten Gespräche für eine gemeinsame Zukunft im internationalen Segelsport. „Wir haben einige Treffen mit Big-Boat-Teams hinter uns, haben uns teilweise auch vor Ort informiert. Es ist aber noch zu früh, um eine endgültige Entscheidung bekannt geben zu können. Das eine oder andere Projekt ist bereits weit fortgeschritten und wir arbeiten an den Details. Eine Entscheidung treffen wir aber nur gemeinsam mit unseren erfolgreichen Partnern“, erklärt Steinacher und bestätigt, dass in den kommenden Wochen Gesprächstermine im Ausland geplant sind.
„Bis Mitte Oktober wollen wir eine Entscheidung treffen, um uns in Folge mit einer gezielten Vorbereitung körperlich und mental auf die kommenden Aufgaben einstellen zu können“, lässt der zweifache österreichische Sportler des Jahres wissen.
www.hagara-steinacher.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...