Twin City Liner - Wien-Bratislava in 75 Minuten

Mit dem Twin City Liner in 75 Minuten von Wien nach Bratislava

Ob Städteurlauber, Geschäftsreisende oder Ausflügler – dieses neue Verkehrsmittel ist für alle ein Gewinn. Seit ersten Juni verbindet der Twin City Liner die Donaumetropolen Wien und Bratislava miteinander, und das schnell und regelmäßig. Drei Mal am Tag legt der 33.7 Meter lange und 8,5 Meter breite Schnellkatamaran vom Schwedenplatz/Marienbrücke ab, 75 Minuten später geht man im Zentrum von Bratislava von Bord. Der Twin City Liner wurde in Leichtbauweise aus Aluminium in Norwegen gefertigt und ist aufgrund seines geringen Tiefgangs und dem minimalen Wellenschlag besonders gut für Fahrten auf Donau und Donaukanal geeignet. Zwei MTU Diesel-Motoren mit insgesamt 1960 PS sowie Hamilton Waterjets sorgen für eine Reisegeschwindigkeit von 55 km/h, der Katamaran ist vollklimatisiert, verfügt über bequeme First-Class-Bestuhlung, Info- Flatscreens, Panoramafenster und ein Panoramadeck.?Ein Bord-Buffet bietet Snacks und Drinks sowie Reiseandenken.
.
Abfahrt Wien
1.Fahrt 08:30, Ankunft 09:45, Preis € 23,-
2.Fahrt 12:30, Ankunft 13:45, Preis € 19,-
3.Fahrt 16:30, Ankunft 17:45, Preis € 15,-
SA, SO und Feiertag wird ein Aufschlag von € 2,- berechnet

Abfahrt Bratislava
1.Fahrt 10:15, Ankunft 11:45, Preis € 15,-
2.Fahrt 14:15, Ankunft 15:45, Preis € 19,-
3.Fahrt 18:15, Ankunft 19:45, Preis € 23,-
SA, SO und Feiertag wird ein Aufschlag von € 2,- berechnet

Buchungsinformation in Wien unter 01-588 80 (DDSG Blue Danube)
Buchungsinformation in der Slowakei unter 00421 903 610 716 (Flora Tour & Travel)

Check-in jeweils 1/2 Stunde vor Abfahrt mit gültigem Reisepass

Anlegestelle Wien: Schwedenplatz: DDSG Schiffsanlegestelle, 1010 Wien, Abgang Marienbrücke 103 (U1, U4)
Anlegestelle Bratislava: RÁzusovo nÁbrežie, Ponton Huma 1, vis-a-vis Hotel Devin

Alle Tickets können auch online unter www.twincityliner.com gebucht werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Sporthilfe Charity Auktion

Bei der 12. Edition kann man wieder außergewöhnliche Exponate und Events ersteigern – zwei davon richten ...

Ressort News

Yachtrevue abonnieren – genau jetzt!

Wer bis 31. Mai ein Abo abschließt, bekommt ein Multitool gratis und kann diese wertvolle Uhr gewinnen

Ressort News

„Mit einer Zeitschrift Geld verbrennen ...

40 Jahre Yachtrevue: Verleger und Yachtrevue-Gründer Norbert Orac spricht im Interview über persönliche ...

Ressort News

Die Zeit im Spiegel der See

Eine Reise zu den Ursprüngen der Yachtrevue und der europäischen Kultur, unternommen anlässlich der ...

Ressort News

Ant-Arctic-Lab

Norbert Sedlacek will auf einer Yacht aus Vulkansteinfaser solo und nonstop 34.000 Seemeilen durch ...

Ressort News

„Und plötzlich zerbröseln alle Sorgen“

In ihrem neuen Buch "So wild wie das Meer" erzählen die Seenomaden von ihrer dritten großen Reise. Die ...