14. CBS Cup

Ab 26. Juli findet vor Breitenbrunn der CBS Cup statt, heuer wird erstmals auf neuen Kursen gesegelt

Der CBS Cup ist seit mehr als einem Jahrzehnt Regatta-Höhepunkt für die Kajütsegler am Neusieder See, die Kombination aus hoher sportlicher Wertigkeit, geselligem Beisammensein und wertvollen Sachpreisen traf vor 14 Jahren erstmals den Punkt und hat bis heute nichts von seinem Reiz eingebüßt.
Wenn am Samstag, den 26. Juli der Startschuss zur ersten Wettfahrt fällt, werden rund 80 Yachten um die Plätze kämpfen, wobei erstmals auf einem Outerloup-Innerloup-Kurs gesegelt wird. Dadurch will man unliebsamen Begegnungen zwischen ungleichen Gegnern vorbeugen. Besonders stark besetzt ist heuer die Klasse der 20er-Jollenkreuzer, wo einige neue Schiffe ihre Feuertaufe zu bestehen haben und als Anwärter für den CBS Cup für das schnellste Schiff gelten. Gewohnt schlagkräftig auch das Feld der Sprintos, für diese Klasse trudelten elf Meldungen ein.
www.cbssails.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...