Aus für Steinthaler-Duo

Marie und Nora Steinthaler beenden ihre gemeinsame Karriere am 470er

Aus und vorbei: Die Schwestern Marie und Nora Steinthaler, als Nachfolgerinnen für Sylvia Vogl und Carolina Flatscher am 470er gehandelt und bislang eifrig in Richtung Olympia 2012 marschierend, haben sich getrennt. Beide Mädels haben heuer maturiert, der Weg wäre, unbelastet von schulischen Verpflichtungen, endlich frei gewesen für intensives Training. Doch aus der erhofften Aufnahme in das HSZ wurde nichts und die Differenzen zwischen den zwei ungleichen Schwestern nahmen überhand. „Es hat nicht mehr funktioniert“, bedauert Marie Steinthaler, „unser Entschluss mag überraschend kommen, ist aber wohl überlegt.“ Eine Fortsetzung der Segelkarriere mit anderen Partnerinnen scheiterte an geeigneten Kandidatinnen – das war’s dann wohl. Schade.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag