Eisarsch 2008

Am 6. Dezember werden sich bei der Eisarsch-Regatta am Attersee Erwachsene wieder für einen guten Zweck in Optimisten zwängen

Mehr zum Thema: Eisarsch

Der Eisarsch ist die Pflichtregatta für harte Seeleute mit weicher Seele: Denn das Ziel der Veranstaltung ist seit 2002 die konkrete Hilfe für Kinder und Jugendliche, die körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt ausgesetzt sind. Heuer startet die Regatta (frei nach dem norddeutschen Vorbild) am Samstag, den 6. 12. 2008 bereits zum 7. Mal als frostigste Segelveranstaltung des Jahres!
Für heiße Stimmung trotz eisiger Temperaturen sorgen traditionell die Begeisterungsstürme der Segelgroupies während der unerbittlichen Positionskämpfe. Und während sich die “Hartgesottenen” buchstäblich den Allerwertesten abfrieren, können sich die Besucher dank Spitzengastronomie vor Ort nach Lust und Laune von innen wärmen.
Und auch eine Premiere gibt es zu vermelden: Zum ersten Mal findet eine Tretboot-Regatta statt, ein Fun-Event, an dem auch Nichtsegler teilnehmen und im Matchrace-Verfahren ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können. Als besonderes Highlight stellen sich in der Super-Finalrunde Glocknerkönig Gerrit Glomser und 24 Stunden-Mountainbike-Weltmeister Gerhard Gulewicz den Herausforderern!
Die Reinerlöse der Veranstaltung aus Startgeld, Gastronomie, Tombola, Versteigerung und Werbung kommen dem Kinderschutzzentrum „WIGWAM“ zu. Wer darüber hinaus individuell spenden möchte, kann das auf das Spendenkonto Nr. 251041711 ---BLZ: 15110 (Oberbank Steyr) tun.
Alle Infos zu Ablauf und Anmeldung unter
www.eisarsch.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...