Österreichische Jugendmeisterschaften 2008

Heute wird in Bregenz die Internationale Österreichische Raiffeisen Jugendmeisterschaft 2008 eröffnet

Am 24. August beginnt mit den Jugendmeisterschaften die wichtigste Jugendveranstaltung im österreichischen Segelsport. Ausgerichtet werden sie heuer vom YC Bregenz, der sich bereits 2004 als engagierter Gastgeber für den heimischen Nachwuchs hervortat, man erwartet rund 200 Boote in sechs Klassen (Optimist, Zoom 8, Laser R, 420er, 470er und Raceboard), 300 Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und Betreuer.
Der Sonntag ist für Registrierung und Vermessung reserviert, am Montag, 25. August, soll um 12.00 Uhr der erste Startschuss fallen; insgesamt sind jeweils elf Wettfahrten ausgeschrieben.
Wer wissen will, wie sich die Kids schlagen: Auf der Homepage des Österreichischen Segelverband wird täglich vom Bodensee berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Triumph und Tragödie

Transatlantik. Die Solo-Regatta von St. Malo nach Guadeloupe hat einen neuen Streckenrekord sowie ...

Ressort Regatta

Krönender Abschluss

Beim hochkarätig besetzten Rolex Swan Cup glänzten das österreichische Stella-Maris-Team sowie andere ...

Ressort Regatta

Einsame Kämpfer

Seit Anfang September läuft mit dem Golden Globe Race ein Retro-Rennen im Geist der Pioniere, das solo und ...

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...