Herbsttauglich

Schnell auf, schnell zu: Die neue Bavaria Sport HT 38 kommt mit Faltdach

Flexibel in der Anpassung an Wind und Wetter: Bavaria Sport HT 38

Flexibel in der Anpassung an Wind und Wetter: Bavaria Sport HT 38

Herbstzeit ist Messezeit ist Hardtopzeit: Wenn Tage und Wetter wechselhafter werden, ist man manchmal über ein Dach über dem Cockpit glücklich – ganz abgesehen davon, dass man sich die mühsame Arbeit der Verdeckmontage fast gänzlich ersparen kann.
Bavaria präsentiert auf den Herbstmessen die neue Bavaria Sport HT 38. Das Modell ist mit der im Jänner in Düsseldorf präsentierten Sport 38 bis auf das Hardtop identisch. Letzteres ist übrigens ein "Soft-Hardtop": Die großflächige Windschutzscheibe spannt sich weit übers Cockpit, geht seitlich in Panoramascheiben und oben in ein öffenbares Faltdach über. Dieses lässt sich mit einem Handgriff bedienen und stufenweise je nach Fahrtwind und Wetter öffnen – ganz wie es dem Beifahrer neben dem Steuerstand auf Sitz oder Wellness-Liege passt.
Das Interieur (Schlafplätze: Bugkabine und quer angeordnete Mittelkabine mit Sitzbank) ist in drei Holzfarben und zwölf Polsterdesigns erhältlich. Serienmäßig an Bord sind energiesparende LED-Lampen.
Die SPORT HT 38 ist unter anderem auf den Messen in Friedrichshafen und Genua zu besichtigen.

www.bavaria-yachtbau.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 41

Cooles Video: Beneteau bringt frischen Wind in seine ohnehin schon erfolgreiche Trawler-Reihe

Ressort News Motoryachten

EPY 2020: Die besten Motorboote Europas

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest