Frauscher-Testtag in Reifnitz

Elektroboote am 12. Juli am Wörthersee probefahren

Eine gute Gelegenheit die neusten Elektroboote zu testen bietet sich am Samstag, dem 12. Juli, am Wörthersee. In der Marina Lakeside in Reifnitz findet von 10 bis 18 Uhr eine Hausmesse statt, bei der man das Frauscher 650 Alassio, 560 Valencia, 680 Lido und 750 St. Tropez probefahren kann. Für Einsteiger steht das Frauscher 610 San Remo bereit, das man ohne Zulassung oder Führerschein lenken darf.

Für Wassersportler hat Frauscher- und Mastercraft-Händler Rene Mureny das Mastercraft X1 ZERO und Pro Star ZERO im Angebot, mit denen man problemlos einen Wasserskifahrer oder Wakeboarder ziehen kann. Das Besondere: Beide Boote werden von einem Elektromotor angetrieben.

Keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten

Swift Trawler 47

Cooles Video zum neuen Star aus dem Hause Beneteau

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Superyacht GTT 115

Hybrid-Modell von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert in Monaco Weltpremiere

Ressort News Motoryachten

Weltpremiere 858 Fantom Air

Frauscher zeigt in Cannes den Design-Klassiker als luxuriöse Air-Variante