Mercedes baut Luxusyacht

In Monaco wurde der Entwurf für einen schwimmenden Silberpfeil vorgestellt

Das Boot zum Auto: Mercedes baut eine 14 Meter lange Luxusyacht, die alle Stücke spielt

Das Boot zum Auto: Mercedes baut eine 14 Meter lange Luxusyacht, die alle Stücke spielt

Bei der Monaco Yacht Show präsentierte Mercedes Benz Designentwürfe für eine Luxus-Motoryacht. 14 Meter soll sie lang sein und typische Designelemente von Mercedes mit innovativen Elementen zu in einem außergewöhnlichen Modell vereinen. Entwickelt und gebaut wird der schwimmende Silberpfeil, der 2013 vom Stapel laufen soll, bei Silver Arrows Marine, einen wesentlichen Beitrag zum Design leisteten die beiden Spezialisten Martin Francis und Tommaso Spadolini, die bereits zahlreiche Luxusyachten entworfen haben.
Wer mit der Mercedes-Yacht noch nicht genug hat, kann übrigens auch einen Mercedes-Hubschrauber erwerben, ein entsprechendes Modell ist seit 2011 unter dem Namen Eurocopter auf dem Markt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Motoryachten
Absolute 50 Fly

Baotic lädt zu Absolute Testtagen

Von 21. bis 22. April kann man die Absolute 45 Fly, 50Fly und 60 Fly vor Trogir testfahren

Ressort News Motoryachten

Design-Preis für Frauscher

Die Frauscher 1414 Demon gewinnt den German Design Award 2018

Ressort News Motoryachten

EPY 2018: Die besten Fünf

Die Gewinner des European Powerboat of the Year Awards stehen fest

Ressort News Motoryachten

Superyacht GTT 115

Hybrid-Modell von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert in Monaco Weltpremiere

Ressort News Motoryachten

Weltpremiere 858 Fantom Air

Frauscher zeigt in Cannes den Design-Klassiker als luxuriöse Air-Variante

Ressort News Motoryachten

Testwochenende in Linz

Aktuelle Modelle von Sea Ray, Boston Whaler und Invictus zum Probefahren