70-Jährige Solo-Nonstop-Weltumseglerin

Jeanne Socrates ist die älteste Frau, die jemals die Welt umsegelt hat

Mehr zum Thema: Weltumsegelung
Jeanne Socrates hat mit 70 Jahren die Welt solo und nonstop umsegelt

Jeanne Socrates hat mit 70 Jahren die Welt solo und nonstop umsegelt

Am 22. Oktober löste sie die Leinen in der kanadischen Hafenstadt Victoria, am 8. Juli kam sie ebendort wieder an. Dazwischen legte die 70-jährige Britin Jeanne Socrates rund 25.000 Meilen zurück, rundete die fünf Kaps, trotzte widrigen Bedingungen – und brachte ihre Najad 380 heil nach Hause. Genau das war ihr in der Vergangenheit nicht gelungen, zwei Mal musste sie ihren Törn um den Globus vorzeitig abbrechen.
www.svnereida.com

Ein ausführliches Porträt dieser ungewöhnlichen Seglerin findet sich in der nächsten Ausgabe der Yachtrevue!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...