AC bringt Aufschwung für Valencia

Der America’s Cup fördert die Wirtschaft in Valencia und Umgebung

Die Stadt Valencia profitiert vom America’s Cup stärker als erwartet: Einer von vier Euros, die Touristen in Valencia lassen, sind dem AC zu verdanken, der Cup lockt zahlreiche Gäste aus aller Welt in die Region, deren Börse relativ locker sitzt. 2.445 Euro geben sie im Schnitt in Valencia aus. Zum Vergleich: Spanische Touristen schieben nicht mehr als 1.700 Euro über die diversen Tresen.
Zudem wurden eine Reihe von neuen Fünf-Stern-Etablissements in der Stadt errichtet, um die hohen Ansprüchen der AC-Besucher befriedigen zu können, und die zahlreichen TV-Übertragungen aus Valencia stellen einen unschätzbaren Werbewert dar. Gut gelaufen!
www.valencia.es

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort News

Immer in Bewegung

Florian Raudaschl hat im Vorjahr das Sportcamp seines Onkels übernommen und ein modernes ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...