Sprung über den Teich

Alle Jahre wieder: Start frei für die Atlantic Rally for Cruisers

Mehr zum Thema: Atlantic Rally for Cruisers
Das Ziel: Die Rodney Bay Marina auf der anderen Seite des Atlantiks

Das Ziel: Die Rodney Bay Marina auf der anderen Seite des Atlantiks

Heute, am Sonntag, den 22. November, startet in Las Palmas die 24. Auflage der Atlantic Rally for Cruisers. Trotz Wirtschaftskrise werden 218 Yachten die rund 2.700 Meilen lange Passage über den Atlantik in die Rodney Bay Marina auf St. Lucia. in Angriff nehmen und dabei sogar einen Rekord aufstellen: Teams aus 32 Nationen sind am Start – ein so vielfältige Mischung gab es noch nie zuvor.
Das grundsätzliche Konzept der ARC sieht einen freundschaftlichen Wettkampf der Teilnehmer vor, die Anspruchsvollen starten in einer Regattagruppe unter der Schirmherrschaft des Royal Ocean Racing Club (RORC). Diese sind erstmals in der Geschichte der ARC mit einem Satellitentracking-System von Yellowbrick ausgerüstet, alle 6 Stunden werden über ein Iridium-Netzwerk automatischen Positionsberichte auf die Webseite gestellt.
Der Streckenrekord liegt bei 11 Tagen, 5 Stunden, 32 Minuten und 30 Sekunden und wurde bei der ARC 2006 von der italienischen Yacht Capricorno (Rinaldo Del Bono) aufgestellt.
www.worldcruising.com/arc

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...