App für Leuchtturm-Freunde

Alle wichtigen Leuchttürme Mallorcas aufs iPad holen

Die erste App aus der neuen Serie \u00BBLeuchttürme der Balearen\u00AB ist ab sofort im App Store fürs iPad erhältlich: \u00BBLeuchttürme der Balearen – Mallorca\u00AB präsentiert 16 Leuchttürme auf Mallorca und den kleinen Nachbarinseln und ist eine liebevoll gestaltete und informative App für alle Leuchtturmfans, Hobbyfotografen, Segler, Mallorca-Urlauber oder Wanderer. An die App angeschlossen ist ein kostenloser Photo Sharing Web-Service, in dem Nutzer ihre eigenen Leuchtturmfotos präsentieren können.
Die App stellt alle wichtigen Leuchttürme auf Mallorca und den kleinen Nachbarinseln vor. Zu jedem der 16 Leuchttürme zeigt die App mehrere eindrucksvolle Fotos, insgesamt 94 Fotos, die vom Fotografen Helmut Kraus von Land oder von See aus aufgenommen wurden.
Auf drei Informationspanels liefert die App ausführliche Informationen zum Leuchtturm.
• Kartenpanel: Ein animiertes Leuchtfeuer markiert die Lage des Leuchtturms auf der Landkarte. Mit einem Tipp auf die Karte wird die exakte Position in GoogleMaps angezeigt, sodass Sie direkt sehen können, wo sich der Leuchtturm genau befindet und Sie dorthin gelangen. Außerdem erhalten Sie Anreisetipps.
• Leuchtturmdaten-Panel: Dieses Panel zeigt übersichtlich alle in Leuchtfeuerverzeichnissen enthaltenen technischen Angaben zum Leuchtturm und zum Leuchtfeuer.
• Infopanel: Hier erhalten Sie Hintergrundinformationen zur Geschichte und zur Technik des Leuchtturms.
Auf der Insel-Übersichtskarte werden alle Leuchttürme mit Namen gezeigt, in der Nachtdarstellung sind die Leuchtfeuer animiert. Mit einem Tipp auf den Namen öffnet sich der zugehörige Leuchtturm-Screen. Alternativ kann der gewünschte Leuchtturm auch aus einer alphabetischen Liste oder nach internationaler Nummer ausgewählt werden.

2K Yachting Photo Sharing
Mit dem Erwerb der App \u00BBLeuchttürme der Balearen\u00AB erhält der Benutzer einen kostenlosen Zugang zu 2K Yachtings Photo Sharing Webservice. Photo Sharing ist eine themenbezogene Foto-Community, in der Benutzer ihre eigenen Fotos der in den Apps vorgestellten Leuchttürme einstellen und mit anderen Internetnutzern teilen können.

Diese App ist die erste aus einer Serie über die Leuchttürme aller balearischen Inseln. In Kürze folgen weitere Apps mit den Leuchttürmen von Menorca sowie von Ibiza und Formentera. Die App ist zweisprachig, enthält alle Texte in Deutsch und Englisch und ist im App Store für 4,49 € erhältlich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Erste Hilfe an Bord

SeaHelp hilft jetzt auch bei medizinischen Problemen auf See

Ressort News

Immer in Bewegung

Florian Raudaschl hat im Vorjahr das Sportcamp seines Onkels übernommen und ein modernes ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...