Arbeitsplatz Megayacht

Ausbildungslehrgang für Decks- und Servicepersonal der Extraklasse in Deutschland

Mehr zum Thema: Ausbildung

Seit Anfang des Jahres bildet der deutsche TÜV Nord in seiner Yacht Crew Academy parallel Deckhands und Stewards aus. Deckhands kümmern sich später an Bord um die Pflege und Wartung der Yacht sowie um kleinere Reparaturarbeiten an Tendern, Toys und Maschinen, die angehenden Stewards lernen in der Academy alles über das Eindecken und Servieren und üben den Umgang mit den Gästen.

Bevor es an Bord geht, müssen die Job-Interessenten nachweisen, dass sie seetauglich, körperlich fit und der deutschen und englischen Sprache mächtig sind. Vorausgesetzt werden weiters gute Umgangsformen sowie, irgendwie logisch, die Bereitschaft zum Ortswechsel.
Die vierwöchige Grundschulung, in der es um nautische Basiskenntnisse und Yachttechnik geht, findet in Hamburg statt. Der Umgang mit Kompass und Funk ist genau wie Knoten-Kunde und Kranbedienung in Theorie und Praxis Stoff des gemeinsamen Kurses. Um später Tender fahren zu dürfen, steht für Deckhands der Erwerb des Sportbootführerschein See und des Rettungsschwimmer-Abzeichens auf der Agenda, Stewards undStewardessen lernen die korrekte Handhabung und Pflege von Porzellan und Tafelsilber; Weinkunde- oder regionale Spezialitäten-Kurse erweitern den vollen Lehrplan. Ein vierwöchiges Praktikum auf Privat- oder Charteryachten steht am Ende der Crew-Ausbildung.
Da weltweit der Bedarf für qualifizierte Servicekräfte sehr groß ist, stehen die Chancen im Anschluss an die Ausbildung einen Job zu bekommen angeblich sehr gut. www.tuevnordschulungszentrum.de

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...