Baby für Mangold

Adrienne Reiss und Rene Mangold sorgen für Segelnachwuchs

Pünktlich, wie es sich für ein Segelbaby gehört, ging das erste Kind von Adrienne Reiss und Rene Mangold über die Startlinie des Lebens. Am 16. Jänner um 9 Uhr 26 durfte das vielfach dekorierte Hochsee-Powerpaar Töchterchen Marie Lusie begrüßen, das mit 51 cm und 3,34 kg
Idealmaße aufweist. Mutter und Baby sind wohlauf, und auch der Papa hat alles unbeschadet überstanden.
Wir gratulieren!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Auf einer Linie

Welche Parameter bei der Auswahl eines Ladegeräts zu berücksichtigen sind und wie sich mit Ladegeräten mit ...

Ressort News

Größenordnung

Welcher Elektromotor passt zu welchem Boot? Die richtige Antwort hängt von vielen Faktoren ab

Ressort News

Frühe Bindung

Mayer Yachten feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Die Geschichte des Unternehmens ist eng verknüpft mit dem ...

Ressort News

Starke Ansage

Auf ihrer Langfahrt lernten Gerlinde Sailer und Gunther Redondo eine Reihe beeindruckender Skipperinnen ...

Ressort News

Maritime Kunst

Irene Maria Ganser zeigt in einer Hietzinger Galerie ihre vom Segelsport inspirierten Werke

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen